Abo
  • Services:

Für 17 Pfennig in die USA telefonieren

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Telefonat von Deutschland in die USA kostet tagsüber bei First Telecom ab dem 1. Juni nur noch 17 Pfennig in der Minute und ist damit billiger als ein innerdeutsches Ferngespräch über die Telekom zu gleichen Zeit.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Universität Passau, Passau

Damit kosten Telefonate in die USA heute weniger als vor einem Jahr noch ein Ferngespräch innerhalb Deutschlands über die damals günstigsten Anbieter.

First Telecom gibt mit diesem Angebot am 1. Juni sein Debüt als Call-By-Call-Anbieter und ist unter de Netzvorwahl 01039 erreichbar. Gespräche nach England kosten dabei ebenfalls 17 Pfennig, andere europäische Länder wie Italien, Frankreich, Dänemark, die Schweiz aber auch außereuropäische Länder wie Australien kosten über die 01039 25 Pfennig die Minute.

Leider wird im Minutentakt abgerechnet und ein Verbindunsgentgeld von weiteren 2 Pfennig verlangt. Eine Anmeldung hingegen ist nicht notwendig.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    •  /