Abo
  • Services:

Neuartige Speicherbausteine von Hitachi

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Entwicklerteam von Hitachis Cambridge Forschungslaboratorium und der Cambridge University haben laut US-Medienberichten eine neue Art von Speicherzellen entwickelt, die DRAM und Flash-Speicher ablösen könnten. Die "Phase-state Low Electron Drive" (PLEDM) getauften Speicherzellen sollen sowohl einen geringeren Stromverbrauch als auch schnellere Lese- und Schreibzyklen als herkömmliche DRAMs bieten - auch ein Einsatz als nicht-flüchtiger Speicher soll möglich sein. Darüber hinaus sollen die PLEDMs auch mit herkömmlichen Fertigungstechniken produziert werden können.

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Die Zellen sollen laut Hitachi in 10 ns beschrieben werden können. Dabei soll es, im Gegensatz zum DRAM, keine Probleme mit der Ladung bei höheren Speicherkapazitäten und gleichzeitig immer kleineren Kondensatoren geben. Stattdessen sollen die PLEDM Zellen skalierbar sein: Je kleiner die Zellen werden, umso besser und schneller sollen sie laut Hitachi arbeiten.

Hitachi hofft, die PLEDM Speicherzellen in Produktionsreife zu haben, wenn die herkömmlichen Speicherbausteine die 1GBit Schwelle überschritten haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /