Abo
  • Services:

Dell mit 45 Prozent Gewinnzuwachs

Artikel veröffentlicht am ,

Der Computer Direktversender Dell gab die Ergebnisse des ersten Quartals (zum 30. April 1999) bekannt, das vor allem durch einen starken Verkauf von Servern und PCs für Privatkunden geprägt war. Der Gewinn pro Aktie stieg um 45 Prozent auf 16 Cents. Der Umsatz überstieg 5,5 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 41 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  2. Interhyp Gruppe, München

Der Vertrieb über das Internet (www.dell.com) überstieg im ersten Quartal 18 Millionen US-Dollar pro Tag und hat einen Anteil von 30 Prozent am Gesamtumsatz. Auch die Abbildung weiterer Geschäftsprozesse wie Auftragsabwicklung, Kundendienst und -betreuung erreichen 30 Prozent des Gesamtaufkommens.

"Mehr und mehr nutzen wir das Internet für unser Geschäft, angefangen von der Entwicklung der Komponenten bis hin zum Kunden-Support," so Michael Dell, Chairman und Chief Executive Officer von Dell Computer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Logitech-Angeboten, z. B. G900 Chaos Spectrum für 79€ statt über 100€ im Vergleich)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 140€)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /