Abo
  • Services:

Gewinner der Internet World Awards präsentiert

Artikel veröffentlicht am ,

Strato, T-Online, AVM, Netscape, Yahoo und ADSL sind die Gewinner der "Internet World Awards". Mit dieser Auszeichnung ehrt die deutsche Fachzeitschrift Internet World erstmals die Qualität und die Leistung von Internet-Produkten. Die Auszeichnungen wurden auf der Fachmesse Internet World 1999, die vom 18. bis 20. Mai in Berlin stattfindet, vergeben.

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. ProLeiT AG, Leverkusen

Die Strato Medien GmbH wurde als "Bester Web-Space-Anbieter" des Jahres ausgezeichnet, T-Online der DeTe Online Service GmbH gewann in der Kategorie "Internet Provider des Jahres". Zur "Besten Internet-Hardware" kürten die Leser der Internet World den Fritz!X PC der AVM Computersysteme GmbH.

Die Trophäe für die "Beste Internet-Software" ging an den Netscape Navigator der Netscape Communications GmbH. Als "Beste Website des Jahres" prämierten die Leser das Online-Verzeichnis Yahoo der Yahoo! Deutschland GmbH. Als "Innovation des Jahres" wurde die Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL)-Technik gekürt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
    HTC Vive Pro im Test
    Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

    Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
    2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
    3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

      •  /