O'Reillys Buch "Open Sources" frei im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Der US-Verlag O'Reilly veröffentlicht das erst im Januar '99 erschienene Buch "Open Sources: Voices From the Revolution" komplett und kostenlos im Internet. "Open Sources" ist eine Sammlung von Texten, die sich mit dem Thema OpenSource, also frei verfügbarer Software, beschäftigt und versucht, Einblicke in die OpenSource-"Bewegung", ihre Erfolge und ihre Zukunft zu geben.

Stellenmarkt
  1. DB-Programmierer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh
Detailsuche

Die im Buch zu findenden Texte stammen von folgenden OpenSource-Pionieren: Brian Belendorf (Apache), Scott Bradner (Internet Engineering Task Force), Jim Hamerly (Netscape), Kirk McKusick (Berkeley Unix), Tim O'Reilly (O'Reilly & Associates), Tom Paquin (mozilla.org), Bruce Peren (Open Source Initiative), Eric Raymond (Open Source Initiative), Richard Stallman (Free Software Foundation), Michael Tiemann (Cygnus Solutions), Linus Torvalds (Linux), Paul Vixie (Bind), Larry Wall (Perl) und Bob Young (Red Hat).

"Natürlich wird die gebundene Version des Buches weiterhin in den Buchläden verkauft", sagte Tim O'Reilly, Präsident von O'Reilly & Associates, "aber wir fühlten, daß diese Stimmen gerade jetzt gehört werden müssen. Ein Schlüssel für den Erfolg von OpenSource liegt in der leichten Verbreitung von Informationen über das Internet, was es den Menschen möglich macht, die Texte frei weiterzuveröffentlichen und die gute Botschaft zu verbreiten. Allerdings wollen wir nicht, daß die Leute das Quell-Material verändern, also erlaubt die Lizenz nur eine Weitergabe ohne Veränderung."

Dazu wurde jeder der einzelnen Autoren vorher gefragt und alle stimmten - was wenig verwundert - der Weitergabe als "Open Source" zu, solange die Texte nicht verändert würden. "Open Sources: Voices From the Revolution" ist ab sofort unter www.oreilly.com/catalog/opensources/book/toc.html zu finden.

Golem Akademie
  1. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Kommentar:
Daß O'Reilly durch die kostenlose Weitergabe des Buches Geld verschenkt, dürfte übrigens wenig wahrscheinlich sein, Bücher lesen sich nunmal nicht so angenehm über das Netz. Entweder druckt man das Buch aus oder kauft es sich dann schließlich doch, und sei es, um Drucker und die Tintenpatrone zu schönen. Nichtsdestotrotz ist die Aktion, wenn auch kein Novum im Buchmarkt, doch immerhin ein interessanter Schritt, um der OpenSource-Bewegung mehr Verständnis und Öffentlichkeit zu verschaffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Serielle Schnittstellen
Die Magie der Gigabit-Links

Serielle High-Speed-Links erscheinen irgendwie magisch. Wir erklären am Beispiel von PCI Express, welche Techniken sie ermöglichen - und warum.
Von Johannes Hiltscher

Serielle Schnittstellen: Die Magie der Gigabit-Links
Artikel
  1. Matrix: Grundschule forkt Messenger
    Matrix
    Grundschule forkt Messenger

    Statt auf Teams oder Google setzt eine Grundschule in NRW beim Homeschooling auf einen selbst angepassten Matrix-Client. Die Mühe lohnt sich.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Android: Google wusste von falsch ausgelesenen QR-Codes
    Android
    Google wusste von falsch ausgelesenen QR-Codes

    Seit dem Frühjahr 2021 weiß Google davon, dass QR-Codes falsch ausgelesen werden - für eine Gefahr hielt das Unternehmen dies nicht.

  3. Elektrotransporter: Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz
    Elektrotransporter
    Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz

    Volkswagens Elektrobus ID.Buzz wird im März 2022 vorgestellt, doch einen ersten Blick gewährt VW schon jetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /