Abo
  • Services:

Musikfestival Rock im Park live im Netz

Artikel veröffentlicht am ,

Live dabei sein mit WebCam
Live dabei sein mit WebCam
Am 21. Mai startet Rock Im Park das zusammen mit Rock am Ring wohl das wichtigste Rock-Festival der Saison 1999 in Deutschland ist. Mehr als einhundert "Stars" präsentieren sich an drei Tagen auf drei Bühnen und erstmals auch im Internet.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. e-das GmbH, Winterbach

Bayern3 wird vier verschiedene Livestreams (2x Real Audio und 2x MP3) sowie Standbildern direkt von den Bühnen ins Netz übertragen.

Als "kleine Sensation" und kann man zudem das Konzert durch die Augen des virtuellen Besuchers mitverfolgen. Dieser trägt eine Webcam auf dem Rücken, die über eine speziell angefertigte tragbare Sendeeinheit alle fünf Sekunden ein Bild ins Netz überträgt.

Damit lassen sich Bands und Künstler wie Liquido, Haether Nova, Eagle Eye Cherry, Subway to Sally, Suede und Xavier Naidoo "fast" wie im Livekonzert mitverfolgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 31,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /