Abo
  • IT-Karriere:

David Bowie nimmt Cyber Song live im Web auf

Artikel veröffentlicht am ,

... als Netzkünstler
... als Netzkünstler
David Bowie, einer der ersten Künstler, die das Internet für sich entdeckt haben, hat angekündigt, sein neues Musikstück "What's Really Happening" live im Internet aufzunehmen. Seine Fans erhalten damit erstmals die Möglichkeit, bei dem kreativen Prozeß der Erschaffung eines neuen Songs beizuwohnen und sogar mitzuwirken.

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen
  2. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin-Kreuzberg,Berlin

Nachdem der Text des Liedes im Rahmen eines Internet-Musiktexterwettbewerbs in Zusammenarbeit mit einem Co-Autor namens Alex Grant entstanden ist, dessen Vorschlag aus rund 80.000 Teilnehmern von David Bowie ausgewählt wurde, geht der Künstler nun den nächsten Schritt und läßt seine Fans per WebCam und Mikrofon live an der Aufnahme des Songs teilhaben.

Die Übertragung aus dem Aufnahmestudio wird nach deutscher Zeitrechnung am 24. Mai 1999 zwischen 1 und 4 Uhr Nachts stattfinden - etwas spät, doch Fans wird die späte Uhrzeit sicher nicht vom Zusehen und hören abhalten können, dafür sorgen eher die zu erwartenden Netzengpässe. Das Ereignis kann per Real Network G2-Player visuell und akkustisch mitverfolgt werden über BowieNet , Tunes.Com , Rollingstone.com und Lucent Technology . Lucent will außerdem mit seiner erstmalig eingesetzten 3D-Kamera 360 Grad Panoramabilder des Aufnahmestudios liefern, in dem David Bowie den Song aufnimmt.


Bowie als "BOZ" in Omikron

David Bowie ist der erste Musiker, wenn nicht gar Künstler überhaupt, der mit BowieNet als sein eigenständiger Internet Service Provider auftrittt und damit auch mehr mit dem Internet vertraut ist, als viel seiner Kollegen aus der Musikszene. Seit letzter Woche arbeitet er zudem als einer der Hauptdarsteller im kommenden 3D-Action-Adventure Spiel von EIDOS Interactive , das sich nennt und zudem mit Musik von David Bowie untermalt sein soll. Er verkörpert dort "BOZ", ein virtuelles Wesen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 26,99€
  3. 4,32€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    •  /