Abo
  • Services:

Berlin als Internet-Standort

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Meinung des Berliner Wirtschaftssenators Wolfgang Branoner gehört Berlin zu den herausragenden Standorten engagierter Internetdienstleister. Als eines der wichtigsten Ansiedlungsargumente nannte er das Potential an Arbeitskräften - verfüge Berlin doch über immerhin 5.200 Informatikstudenten.

Stellenmarkt
  1. DECKEL MAHO Seebach GmbH, Seebach
  2. Teradata GmbH, Düsseldorf, Frankfurt, München

Zur Hauptstadt-Messelandschaft sagte Branoner: "Die Internet-World Messe ist in Berlin am richtigen Ort, denn sie verknüpft die sich rasend entwickelnde Internet-Technologie und das Potential für Existenzgründungen mit einem modernen Messeplatz. Auf vielen dieser Feldern gehört Berlin zu den Vorreitern - hier entstehen zugleich zukunftsträchtige Arbeitsplätze. Mit dieser Fachveranstaltung hat Berlin eine Plattform für junge und innovative Unternehmen erhalten, die mit ihren Ideen und Produkten neue Wege beschreiten wollen."

Berlins Stärken als Multimediastandort mißt Branoner "an erfolgreichen Unternehmungen wie Pixelpark, Interactive Networx oder der Neuansiedlung des Hauptsitzes der ID-Media AG."

Den Bedarf an qualifizierten Fachkräften im IuK-Bereich trägt das Land Berlin dabei vor allem mit der Landesinitiative "Der Berliner Weg in die Informationsgesellschaft" Rechnung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)
  2. 99,99€
  3. 1.649€ mit Core i5-8600K und jetzt neu für 1.749€ mit i7-8700K

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /