Abo
  • Services:

MP3.com - Börse und Klage stehen ins Haus

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem man bereits im März einen Börsengang in Aussicht gestellt hatte, werden die diesbezüglichen Pläne der US-Website MP3.com nun konkret.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn

Die Portal-Site rund um das Thema MP3 hat bei der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) offiziell den Börsengang beantragt, Konsortialführer werden die Credit Suisse First Boston, Hambrecht & Quist, BancBoston Robertson Stevens sowie Charles Schwab sein.

Mit dem Gang an die NASDAQ (Kürzel MPPP) will MP3.com etwa 115 Millionen US-Dollar Kapital beschaffen.

Die Pläne indes sind ehrgeizig, kündigte Firmenchef Michael Robertson doch bereits an, MP3.com sei das nächste MTV, nur etwas größer. Allerdings steht bereits erster Ärger ins Haus, so klagt die Firma PlayMedia gegen MP3.com. Aufgrund einer Patentrechtsverletzung befindet sich PlayMedia Systems in einem Rechtsstreit mit Nullsoft, Hersteller des bekannten MP3-Players WinAmp , den man nun auf MP3.com ausweitet, da diese den Player auf ihrer Seite in besonderer Art und Weise promoted haben. PlayMedia fordert daher Schadensersatz in Höhe von 15 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /