VMware 1.0 - Windows NT unter Linux benutzen

Artikel veröffentlicht am ,

Windows 9x und NTunter Linux
Windows 9x und NTunter Linux
Sämtliche Windows-Betriebssysteme unter Linux booten und einsetzen, das verspricht das kommerzielle Softwarepaket VMware, das jetzt in der Version 1.0 von VMware Inc. fertiggestellt wurde. Damit ist die zweimonatige Beta-Phase beendet und das vielversprechende Produkt endlich verfügar.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer / Softwareentwickler (m/w/d) Data Platform/E-Commerce
    PTV Group, Karlsruhe
  2. Softwareentwickler*in Fullstack
    Atruvia AG, Karlsruhe
Detailsuche

"Die Resonanz auf unsere VMware for Linux Betaversion war beeindruckend positiv, bis jetzt gibt es mehr als 50.000 Beta-Tester", so Diane Greene, Präsidentin und CEO von VMware. "Während des Beta-Programms haben wir viele Nachfragen nach einem nicht-kommerzieles VMware Angebot erhalten, das an Studenten und Heimanwender gerichtet ist. Für 99 US-Dollar bietet das nicht-kommerzielle Produkt alle leistungsstarken Funktionen des kommerziellen VMware Produkts, aber mit minimalem Support."


Zweimal Windows unter Linux

VMware ist ein schlanker Software-Layer, der den Benutzer vom "eine Maschine, ein Betriebssystem" Modell befreit, indem er es ermöglicht, mehrere Betriebssysteme und entsprechende Applikationen nebeneinander auf einem Rechner laufen zu lassen, ohne Plattenpartitionierung oder ständige Neustarts. Dabei bietet jede "virtuelle Maschine", die VMware bereitstellt, eine komplette Fehler- und Sicherheitsisolation und kann trotzdem Dateien oder Devices mit anderen virtuellen Maschinen tauschen. Stürzt ein unter Linux laufendes Windows NT 4.0 ab, soll Linux stabil weiterlaufen.

VMware ist ab sofort für 299 US-Dollar für die kommerzielle und für 99 US-Dollar für die nicht-kommerzielle Version direkt unter www.vmware.com zu haben. Schnellentschlossene, die in den nächsten 60 Tagen bestellen , zahlen für das kommerzielle nur 199 US-Dollar und für das nicht-kommerzielle VMware nur 75 US-Dollar. Zudem werden - zeitlich unbegrenzt - für Firmen Rabatte zwischen 10 und 15 Prozent eingeräumt, falls diese gleich mehrere VMware-Lizenzen erwerben.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ab Mitte Juni geht der Beta-Test von VMware für Windows NT los, dann erschließt sich auch NT-Benutzern die Welt anderer Betriebssysteme wie DOS, Windows 98 und Linux.

Kommentar:
War Linux bis jetzt mit Grafik-, Webdesign- und Büroanwendungen noch unterversorgt, erschließt sich mit VMware jetzt die komplette Welt der Windows-Anwendungen. Einen Grund, Linux nicht einzusetzen, gibt es damit eigentlich nicht mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /