Abo
  • Services:

BDI: Endspurt für die Jahr-2000-Umstellung läuft

Artikel veröffentlicht am ,

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und seine Mitgliedsverbände riefen anläßlich einer Strategiesitzung zur Jahr-2000-Umstellung die Unternehmen auf, die noch verbleibenden 230 Tage intensiv zu nutzen, um Schäden durch das Jahrtausendproblem zu vermeiden. Ausdrücklich begrüßte der BDI die Initiative von Bundeswirtschaftsminister Werner Müller, die Wirtschaft zu einem Spitzengespräch zur Jahr-2000-Umstellung am 17. Mai nach Bonn einzuladen.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Nach Aussage der Jahr-2000-Koordinatoren der Verbände erzielte die deutsche Industrie mit ihren Umstellungsaktivitäten bereits große Fortschritte. Für den Rest des Jahres vereinbarten die Wirtschaftsverbände, ihre Angebote weiter auszubauen und auf den aktuellen Informationsbedarf der Unternehmen abzustimmen.

Besondere Aufmerksamkeit bei der Umstellung sollte dem Testen umgestellter Systeme und der Sicherstellung der Produktionsstabilität zukommen. Mit einer vorbeugenden Notfallplanung könnten Störungen aufgefangen werden. Mit Blick auf die "heiße Phase" der Umstellung zum Jahresende appellierte der BDI an die Bundesregierung, die Wirtschaft nicht durch umfangreiche Neuregelungen zum Stichtag 1. Januar 2000 zu belasten. Die Unternehmen müßten sich zum Jahresanfang auf eventuelle Nachwehen der Umstellung konzentrieren können.

Der BDI und der Gerling-Konzern veröffentlichen jetzt die Dokumentation "Chefsache Jahr-2000-Umstellung: Strategien für den Mittelstand". Die Broschüre soll wichtige Orientierungshilfe für Unternehmer sein und ist ein Baustein des BDI-Informationsangebotes zur Jahr-2000-Umstellung. Die Dokumentation kann per Fax 0221/3708-575 oder per Email unter telekommunikationspolitik@bdi-online.de angefordert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /