Abo
  • IT-Karriere:

Planspiele um das Kabelnetz der Telekom

Artikel veröffentlicht am ,

Die Konzerne Microsoft und Bertelsmann erwägen, gemeinsam mit der Deutschen Bank und anderen Firmen das Kabelnetz der Deutschen Telekom zu übernehmen. Wie das Nachrichten-Magazin Der Spiegel in der neuen Ausgabe berichtet, prüfen Experten beider Konzerne seit Wochen diese Möglichkeit. Bertelsmann-Manager können sich allerdings allenfalls einen Preis von neun bis zehn Milliarden Mark vorstellen, die Telekom aber will 30 Milliarden für das Netz haben.

Nach Informationen des Spiegel kommt für Telekom-Chef Ron Sommer eine Abgabe des gesamten Kabelnetzes allenfalls unter ganz anderen Vorzeichen in Frage: Sommer plant eine strategische Partnerschaft mit einer US-Telefongesellschaft, in diese Beteiligung könne er dann das TV-Kabel einbringen, statt die Anteile mit Geld oder Aktien zu bezahlen. "Angesichts der Preise, die zur Zeit für Kabelnetze bezahlt werden", zitiert Der Spiegel einen Telekom-Vorstand, "wäre das nicht ohne Reiz."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€

Folgen Sie uns
       


Maxus EV80 Probe gefahren

Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Transporter mit europäischer DNA getestet.

Maxus EV80 Probe gefahren Video aufrufen
Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

    •  /