Abo
  • IT-Karriere:

Netscapes Communicator 4.6 - endlich stabil?

Artikel veröffentlicht am ,

Netscape hat gestern die englischsprachige Version der Communicator Browser Suite ins Netz gestellt, die zwar nicht mit vielen neuen Features glänzt, dafür aber wesentlich stabiler soll und auch von allen derzeit bekannten Sicherheitsmängeln befreit sein soll.

Folgende Verbesserungen hat das Communicator Softwarepaket, bestehend aus dem Navigator (Web-Browser), dem Messenger (E-Mail) erhalten und Composer (Editor), erfahren:

  • Bekannte Sicherheitsmängel wurden behoben.
  • Integrierter Real G2-Player.
  • Digitale Zertifikate werden einfacher integriert.
  • Neue 56-Bit Verschlüsselung für Internationale und US-Versionen.
  • NetHelp Hilfetexte wurde erweitert.
  • Entfernung unzähliger Bugs.
  • Update auf AOL Instant Messenger 2.0.

Der Communicator 4.6 steht in Versionen für Windows 95, 98, 2000 and NT , Macintosh PPC (ab MacOS 7.6.1) und die üblichen Unix Plattformen zum Download unter ftp.netscape.com/pub/communicator/4.6/english/ zur Verfügung. Windows 3.x und Macintosh 68K Systeme werden nicht mehr unterstützt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /