Abo
  • Services:

Zweite Siedler III Erweiterung angekündigt

Artikel veröffentlicht am ,

Bald mit Amazonen
Bald mit Amazonen
Mit "Die Siedler III: Die Amazonen" bringt die deutsche Spieleschmiede Blue Byte in Kürze das zweite Add-on zum erfolgreichen Strategiespiel heraus, das ein viertes Volk ins Spiel einführt. Die Amazonen gelten als legendäres Kriegervolk aus wehrhaften Frauen und sollen den bisherigen "Männer-zentrierten" Völkern mit ihren Waffen gehörig einheizen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr (Home-Office möglich)

Laut Blue Byte haben sich Fans der Siedler-Strategiespiele seit Anfang an weibliche Siedler gewünscht, mit den Amazonen sollen sie diese nun bekommen.

Die Amazonen werden Ressourcen nutzen, die den anderen Völkern in Siedler III unbekannt sind. Sie verfügen über sagenhafte Zaubersprüche und lassen sich in Gebäuden nieder, die nie zuvor in der Siedler-Welt gesehen wurden. Wie die Amazonen in die Welt der Siedler gelangen, erfahren Spieler in neuen Animationssequenzen, die von namenhaften Synchronsprechern vertont wurden.

Doch es wird nicht nur ein neues Volk mit dem zweiten Erweiterungspack geliefert, sondern auch zahlreiche weitere Neuerungen sollen in das Spiel einfließen: So soll eine kleine und unscheinbare Figur erprobte Strategen herausfordern: Der Späher hat seine Fähigkeiten erweitert. Als Dieb ist er nun in der Lage, das gegnerische Territorium zu erkunden und sich aus der Produktion des Gegners zu bedienen. Zwei neue Kampagnen führen den Spieler durch die Siedler-Welt.

Für weiteren Nachschub sollen neue Singleplayer-Karten sorgen. Zusätzliche Multiplayer-Karten bieten Gelegenheit zum gemeinsamen Siedeln im Netzwerk oder über das Internet. Damit die Amazonen auch in selbstgestalteten Karten erscheinen, wird auch der Siedler III Level Editor auf den neuesten Stand gebracht.

"Siedler III: Die Amazonen" wird im dritten Quartal '99 erscheinen. Einen Testbericht der vor kurzem erschienen Sieder III Mission-CD finden sie hier .



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 23,99€
  2. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  3. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  4. (-80%) 1,99€

Folgen Sie uns
       


LG V40 ThinQ - Test

Das V40 Thinq ist LGs jüngstes Top-Smartphone, das mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite in den Handel kommt.

LG V40 ThinQ - Test Video aufrufen
Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /