Abo
  • Services:

AOL - Internet über Kabel auch für Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

Auch in Deutschland soll, wenn es nach dem Willen von AOL geht, das TV-Kabelnetz in Zukunft für multimediale Dienste genutzt werden. Voraussetzung dafür sei jedoch ein Ausbau der Kabel-Technik, so ein AOL Sprecher, schließlich sind die meisten Kableanschlüsse in Deutschland noch nicht bidirektional ausgelegt. Nur das Empfangen, jedoch nicht das Senden ist möglich. Für eine Internetnutzung ist dies jedoch Grundbedingung.

Stellenmarkt
  1. Conmetall Meister GmbH, Celle
  2. Rödl & Partner, Nürnberg

Zwar würde AOL lieber heute als morgen starten, man rechnet jedoch erst zur Internationalen Funkausstellung IFA mit eine Einführung des Dienstes. Den Rückkanal könne man zur Not auch über Telefonleitungen realisieren, wenngleich dann wiederum die Telekom mit den zwangsläufigen Ortsgebühren ins Spiel käme.

Damit spitzt sich der Machtkampf um die Kabelnetze weiter zu, kamen doch erst gestern Gerüchte auf, daß Microsoft Interesse am deutschen Kabelnetz hätte. Auch in Großbritannien und den USA entwickeln Microsoft und AOL sich zu den größten Konkurrenten im Bereich interaktive Breitbandkabel. Erst am Dienstag kündigte der weltgrößte Onlinedienst an, in den USA zukünftig mit mehreren Partnerfirmen ein neues interaktives Fernsehprogramm über Kabel und Satellit anzubieten.

Auch in diesem Bereich versucht Microsoft mit dem Betriebssystem CE in den Set-Topboxen Fuß zu fassen.

Bertelsmann-Chef Middelhoff kündigte bereits im Oktober 1998 an, verstärkt auf das Internet zu setzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /