Abo
  • IT-Karriere:

Will Microsoft das deutsche Kabelnetz?

Artikel veröffentlicht am ,

Gates der Medienmogul?
Gates der Medienmogul?
Nach einem Artikel in der will der amerikanische Softwareriese bei der Deutschen Telekom AG einsteigen - unter Umständen mit einer Milliarde US-Dollar, so die Zeit. Die Deutsche Telekomm wollte dazu keine Stellungnahme abgeben.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. ilum:e informatik ag, Mainz, Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Home-Office

Auch eine Direktinvestition in das deutsche TV-Kabelnetz sei möglich - um das CE-Betriebssystem in die Set-Topboxen der Endgeräte zu bringen. Die Kabelnetze eignen sich nach einer Umrüstung auch für den Hochgeschwindigkeits-Datenverkehr, sofern die einzelnen Regional- und Stadtnetze miteinander verbunden werden und den einzelnen Teilnehmern das Senden von Daten ermöglicht wird. In einigen Testinstallationen unter anderem in München und Berlin können bereits jetzt Teilnehmer über Kabel ihren Internetzugang bekommen.

In Deutschland sind über 21 Millionen Haushalte verkabelt.

Kommentar:

Der Telekom dürfte es nun eigentlich kaum passen, wenn neue, breitbandige Datenleitungen entstehen - schließlich steht ADSL kurz vor der Markteinführung. Daß man über derartig schnelle Leitungen auch problemlos telefonieren könnte, ist ein weiteres Schreckensgespenst.

Doch die europäischen Wettbewerbshüter mahnen schon lange an, daß die Telekom ihr Kabelnetz verkaufen soll - Gespräche mit der Deutschen Bank scheiterten aufgrund unterschiedlicher Aufassungen über den Kaufpreis.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 11,95€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    •  /