Abo
  • Services:

Apple startet neue Hochschul-Veranstaltungsserie

Artikel veröffentlicht am ,

Um mehr Wissenschaftler und Studenten von der PowerMac Plattform zu überzeugen, startet Apple in diesem Jahr die zweite Informationsshow für Apple-Technologien an deutschen, schweizerischen und östereichischen Hochschulen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  2. Hays AG, Baden-Württemberg

Ab Ende Mai bis Anfang Juli sollen sich so Studenten, Professoren sowie die IT-Verantwortlichen und Systembetreuer an deutschsprachigen Hochschulen über die neuesten Trends und Grundlagen zu den Apple-Technologien informieren können. Organisiert und vor Ort durchgeführt wird die neu konzipierte Veranstaltungsreihe "Technology News" von den Education Competence Center in Deutschland, den speziell für den Education-Bereich qualifizierten Vertriebspartnern von Apple.

Die "Technology News" sollen detaillierte Informationen zu den neuesten Trends und Technologien vermitteln, die Apple kürzlich auf der WorldWide Developer Conference vorgestellt hat - wie zum Beispiel über PowerMac G3, Mac OS, Mac OS X Server, Mac OS X, Carbon, Internet, Java, QuickTime, AppleScript, ColorSync, WebObjects, USB, FireWire und die AltiVec Multimedia-Befehlserweiterung für kommende PowerPC Prozessoren.

Termine und Stationen sowie Informationen zu den Inhalten der "Technology News" finden sich ab Mitte Mai unter www.apple.de/education/ . Ansprechpartner bei Apple Computer Deutschland ist Martin Barz, Tel. 089-99640578, E-Mail: edu.de@euro.apple.com.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
FritzOS 7 im Test: Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit
FritzOS 7 im Test
Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit

FritzOS 7 bringt viele Neuerungen, die eine Fritzbox zu einem noch vielfältigerem Gerät machen. Uns gefallen besonders der sehr einfach einrichtbare WLAN-Gastzugang und die automatisch erstellte Netzwerktopologie. Die noch immer nicht sehr ausgereifte NAS-Funktion ist aber erwähnenswert.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Fritzbox 7530 AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7
  2. AVM Fritzapp WLAN Diagnose-App scannt WLANs jetzt auch auf iOS
  3. AVM FritzOS 7 bringt besseres Mesh, Gäste-Hotspot und mehr

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /