Abo
  • Services:

Kosovo-Hilfe: Benefiz-Auktion im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Motto: "Mitbieten für Kosovo" startet ricardo.de, ein deutsches Online-Auktionshaus, am 27.Mai ab 18 Uhr einen mehrstündigen Auktionsmarathon zugunsten der Kosovo-Flüchtlinge.

Stellenmarkt
  1. Schuler Pressen GmbH, Erfurt
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart

In Form von moderierten Auktionen im Internet kommen ueber 100 - zum grossen Teil persönliche - Gegenstände von Prominenten unter den virtuellen Hammer. Viele Künstler, Sportvereine, Unternehmen und Persönlichkeiten, wie Heiner Lauterbach, Heinz Hoenig, Sabine Christiansen, Claudia Schiffer, Blümchen, Claude-Oliver Rudolph, Borussia Dortmund und viele andere sagten spontan ihre Unterstützung zu.

Die Erlöse dieser Auktion stellt ricardo.de komplett dem Com e.V. zur Verfügung, die sich besonders um die psychische Betreuung der Flüchtlinge kümmert. Heiner Lauterbach und Heinz Hoenig, die sich persönlich in dieser Organisation engagieren, werden vor Ort in Albanien und Mazedonien mithelfen, die Not der Menschen zu lindern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 54,99€
  3. (-80%) 3,99€
  4. 3,84€

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
    Ryzen 7 2700X im Test
    AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

    Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
    2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
    3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
    Ancestors Legacy angespielt
    Mittelalter für Echtzeit-Strategen

    Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

    1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

      •  /