Abo
  • Services:

CD-Player spielt MP3-Files

Artikel veröffentlicht am ,

MP3 ROM
MP3 ROM
Nach Produkten von Anbietern wie Seahan, Diamond, Pontis und Creative Labs, kommen nun weitere MP3-Player auf den Markt, die man eigentlich bereits einer zweiten Generation zurechnen kann.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Aus Taiwan kommt dabei ein stationärer Player, dem viele wohl schon lange entgegenfiebern: Ein MP3-Player, der Files direkt von CD abspielt, egal ob selbstgebrannt oder auf CD-ROM. Selbst DVD-ROMs nimmt der "MP3 ROM" genannte Player von MacPower Peripherals an. Natürlich gibt das Gerät auch herkömmliche Audio-CDs wieder. Leider soll der Player weder einen digitalen Audio-Ausgang noch ein Line-Out bekommen, sondern nur mit einem einfachen Kopfhörer Ausgang ausgestattet sein. Ab Mitte/Ende Juni soll das Gerät für 249 US-Dollar zu haben sein.


ZipMan - nur 99 US-Dollar?

Im Gegensatz dazu unterscheidet sich der MP3-Player von ZipAudio weniger von den bisher erhältlichen portablen MP3-Playern. Einzig im Preis, so ist zu hoffen, macht dieser ein Ausnahme, denn der ZipMan soll nur 99 US-Dollar kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /