Abo
  • Services:

Quake3 Arena Test für Win32

Artikel veröffentlicht am , cg

Nach der Veröffentlichung der Mac und Linux Version in den letzen Wochen, hat die berühmt-berüchtigte Spieleschmiede id Software letzte Nacht nun auch die Win32 Version ihres Quake3 Test zum Herunterladen bereit gestellt. Diese Test-Version ist ausschließlich für Multiplayer-Schlachten via Internet oder LAN gedacht, umfaßt 2 Deatchmatch-Maps und enthält noch keine Bots.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. BWI GmbH, Bonn

id Software weist darauf hin, daß dieser Test auch als solcher anzusehen ist. Er dient zur Fehlerbehebung und um Meinungen zum Gameplay zu sammeln. Die Grafik ist schon sehr überzeugend, insbesondere in 32Bit. Der Spielspaß, den diese Voraberversion schon jetzt mitbringt, ist den Download der knapp 22MB Wert.

Es gestaltet sich dabei allerdings nicht ganz einfach, ein Server zu finden, der nicht überlastet ist. Gute Mirrors findet man unter anderem auf der offiziellen Quake3 Arena-Webseite , Planetquake oder gameXpress .

Bei gameXpress findet man zudem einige Ip-Adressen von deutschen Servern, um das Spiel sogleich auszuprobieren.

Allerdings läuft Quake3Test nur in Zusammenhang mit einem 3D-Beschleuniger. Folgende Chipsätze werden unterstützt:

  • 3DFX Voodoo3, Voodoo2 (nur mit neuen Beta-Treibern)
  • 3D Labs Permedia 2 (unterstützt nich alle OpenGL Blending Modi)
  • Permedia 3 (keine Texturen unter Win95)
  • Intel i740
  • ATI Rage Pro sowie Rage 128
  • Matrox G200
  • NVidia Riva 128 und 128ZX, Riva TNT und TNT2
  • Rendition Verite 2200
  • S3 Savage 3



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  2. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  3. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
    •  /