• IT-Karriere:
  • Services:

Easy Linux nimmt Einsteigern den Schrecken

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Ruf Linux sei schwer zu installieren will eIT mit der Linux Distribution easy Linux 1.0 nun ein Ende bereiten. Ohne Unix-Kenntnisse und intensive Auseinandersetzung soll sich die Linux damit installieren und konfigurieren lassen. Wie von anderen Betriebsystemen gewohnt, konfrontiert easy Linux den Anwender kaum mehr mit der Textkonsole, sondern startet gleich einen VGA-XServer und wickelt die komplette Installation GUI orientiert ab.

Stellenmarkt
  1. DAVASO GmbH, Leipzig
  2. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München

Angeboten werden dabei drei Installationsmodi - "Anfänger" verbirgt dem Installateur möglichst viele Internas von Linux und führt Schritt für Schritt in Linux ein, "Fortgeschrittener" wendet sich an diejenigen, die schon mal eine Linuxdistribution auf ihrem Rechner zum Laufen gebracht haben und "Profi" zeigt schließlich komplexe Dialoge mit allen Optionen.

Ganz so einfach wie es scheint, dürfte die Installation dennoch nicht ablaufen, denn will man den eignene Rechner in ein LAN einbinden, kommt man am Fortgeschrittenen-Modus nicht vorbei. easyLinux V1.0 kommt in deutsch inklusive deutschem Handbuch und StarOffice 5.0 und läßt sich online für 89,- DM bzw. 79,- DM in der Campus Version bestellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /