Abo
  • Services:

AirConnect - Drahtlose Netzwerklösung von 3Com

Artikel veröffentlicht am ,

3Com präsentiert auf der Networld+Interop in Las Vegas seine AirConnect Produktfamilie für standardbasierende, drahtlose Highspeed-Netzwerklösungen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Hartmann-exact KG, Schorndorf

Die AirConnect Produktfamilie von 3Com für das Wireless LAN besteht aus Netzwerkkarten, PC Cards, Empfängern und Management-Software und basiert auf dem zukünftigen IEEE 802.11 "High Rate"-Standard.

Mit einer Geschwindigkeit von 11Mbps und voller Kompatibilität zu herkömmlichen, drahtgebundenen Ethernet-Netzwerken soll die Funktechnologie vielen Branchen, z.B. dem Medizin-Bereich, deutlich anwenderfreundlichere Lösungen ermöglichen. Ein AirConnect Access Point (Empfänger) bildet dabei die Brücke zwischen dem vorhandenen Netzwerk und bis zu 63 drahtlosen Clients. Eine Verbindung soll in üblichen Büroumgebungen bis zu ca. 60 Meter problemlos möglich sein. Eine Roaming-Funktion erlaubt auch das Wechseln zwischen den Bereichen zweier "Access Points", wobei der Client immer mit dem jeweils signalstärksten Empfänger verbunden wird.

3Com plant die Auslieferung seiner drahtlosen Netzwerklösungen in Deutschland, England, Frankreich und den Niederlanden ab Oktober diesen Jahres.

Auch Siemens und ELSA kommen mit ähnliche Lösungen auf den Markt. Diamond bietet ein ähnliches preiswertes Funknetzwerk für Kleinunternehmen und Privathaushalte seit April 99, allerdings nicht mit 11Mbps sondern nur mit 1Mbps Übertragungskapazität.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    Indiegames-Rundschau
    Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
    3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

      •  /