Abo
  • Services:

AirConnect - Drahtlose Netzwerklösung von 3Com

Artikel veröffentlicht am ,

3Com präsentiert auf der Networld+Interop in Las Vegas seine AirConnect Produktfamilie für standardbasierende, drahtlose Highspeed-Netzwerklösungen.

Stellenmarkt
  1. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg
  2. Bundeskartellamt, Bonn

Die AirConnect Produktfamilie von 3Com für das Wireless LAN besteht aus Netzwerkkarten, PC Cards, Empfängern und Management-Software und basiert auf dem zukünftigen IEEE 802.11 "High Rate"-Standard.

Mit einer Geschwindigkeit von 11Mbps und voller Kompatibilität zu herkömmlichen, drahtgebundenen Ethernet-Netzwerken soll die Funktechnologie vielen Branchen, z.B. dem Medizin-Bereich, deutlich anwenderfreundlichere Lösungen ermöglichen. Ein AirConnect Access Point (Empfänger) bildet dabei die Brücke zwischen dem vorhandenen Netzwerk und bis zu 63 drahtlosen Clients. Eine Verbindung soll in üblichen Büroumgebungen bis zu ca. 60 Meter problemlos möglich sein. Eine Roaming-Funktion erlaubt auch das Wechseln zwischen den Bereichen zweier "Access Points", wobei der Client immer mit dem jeweils signalstärksten Empfänger verbunden wird.

3Com plant die Auslieferung seiner drahtlosen Netzwerklösungen in Deutschland, England, Frankreich und den Niederlanden ab Oktober diesen Jahres.

Auch Siemens und ELSA kommen mit ähnliche Lösungen auf den Markt. Diamond bietet ein ähnliches preiswertes Funknetzwerk für Kleinunternehmen und Privathaushalte seit April 99, allerdings nicht mit 11Mbps sondern nur mit 1Mbps Übertragungskapazität.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /