Abo
  • Services:

Defekte Microsoft Word Dokumente reparieren

Artikel veröffentlicht am ,

Wordrecovery: Die Rettung?
Wordrecovery: Die Rettung?
Wem schon einmal wichtige Word Dokumenten abhanden gekommen sind, wird vielleicht die Software WordRecovery der Firma Concept Data lobpreisen, die die ins Nirvana abgeglittenen Daten verspricht wiederzubeleben.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Das Programm soll Daten aus beschädigten Microsoft Word 95 und 97-Dokumenten wieder herstellen. WordRecovery fügt eine "Wiederherstellen"-Option zum "Datei"-Menü von Word hinzu. Das Wiederbeleben eines Dokuments geschieht durch einen Klick auf "Wiederherstellen". WordRecovery untersucht die Datei und zeigt den resekurierten Inhalt in einem neuen Dokument an.

"Unglücklicherweise werden Word-Dokumente durch fehlerhafte Disketten oder Dateisystem-Einträge meist zum ungünstigsten Zeitpunkt durcheinandergebracht", meint Emil Sildos, Geschäftsführer von Concept Data. "Jeder kennt das unangenehme Gefühl festzustellen, das ein wichtiges Word-Dokument fehlerhaft ist oder beschädigt wurde". Wichtige Briefe können einfach verschwinden, Berichte müssen neu geschrieben oder Projekte können im Zeitplan verzögert werden.

Für einen beschränkten Zeitraum steht das Programm kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 16,49€
  3. (-91%) 1,79€

Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Privatsphäre: Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook
Privatsphäre
"Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook"

Viele Apps schicken ohne Zustimmung Daten an das soziale Netzwerk Facebook. Frederike Kaltheuner von der Organisation Privacy International erklärt, wie Nutzer sich wehren können.
Ein Interview von Hakan Tanriverdi

  1. Facebook 15.000 Moderatoren und ein lückenhaftes Regelwerk
  2. Facebook Netflix und Spotify bekamen Zugriff auf private Nachrichten
  3. Datenschutz Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

Linux-Kernel CoC: Endlich normale Leute
Linux-Kernel CoC
Endlich normale Leute

Als Linus Torvalds sich für seine Unflätigkeit entschuldigte und auch die Linux-Community Verhaltensregeln erhielt, fürchteten viele, die Hölle werde nun zufrieren und die Community schwer beschädigt. Stattdessen ist es eigentlich ganz nett geworden dort.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Kernel ZFS für Linux bekommt GPL-Probleme
  2. Betriebssysteme Linux 5.0rc1 kommt mit Freesync und Adiantum
  3. Retpoline Linux-Kernel soll besseren Spectre-Schutz bekommen

    •  /