Abo
  • Services:

Neues Lara Croft Double

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Lara (Klick mich)

Core-Design hat vor kurzem stolz ein neues Double für die virtuelle Heldin Lara Croft, bekannt aus der Tomb Raider Adventure-Spieleserie, vorgestellt. Die 24-jährige Lara(!) Weller, ein professionelles Model, wird in Zukunft die Rolle des üppgen Polygonmännertraums in der realen Welt verkörpern und scheint schon recht begeistert von ihrer Aufgabe zu sein.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

"Es hat eine Weile gedauert, bis ich realisiert habe, daß ich wirklich Lara Croft repräsentieren werde. Aber umso mehr ich darüber nachdenke, umso aufgeregender finde ich die ganze Idee. Es ist wirklich sehr beeinduckend da in der Vergangenheit viele Menschen bemerkt haben, daß ich sie an das Tomb Raider Mädchen erinnere", so die von ihrer Rolle faszinierte Lara Weller.

Ihren ersten offiziellen Auftritt wird das fleischliche Double einer virtuellen Berühmtheit nächste Woche auf der Computerspielemesse E3 in Los Angeles haben. Keine beneidenswerte Aufgabe, es sei denn, man wird gerne von verliebten Tomb Raider Fans belagert. Im Rahmen der Messe werden EIDOS und Core-Design voraussichtlich Details zum vierten Teil von Tomb Raider ankündigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

    •  /