Abo
  • Services:

politik-digital im Chat mit Johannes Rau

Artikel veröffentlicht am ,

Am Dienstag, dem 11. Mai, ist Johannes Rau, langjähriger SPD- Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen und Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten, zu Gast im Chat von politik-digital . Von 12.00 bis 13.00 Uhr stellt er sich den Fragen der Besucher und der Presse im Hilton Hotel Berlin. Der Chat wird unter www.johannes-rau.de stattfinden.

Stellenmarkt
  1. persona service Recklinghausen, Herten
  2. BWI GmbH, Bonn

Johannes Rau zu politik-digital über sein Leben mit dem Laptop: "Das Internet ist in wenigen Jahren zu einem wichtigen Instrument für Information und Kommunikation geworden. Bald werden sich die meisten gar nicht mehr erinnern können, wie es einmal ohne Internet war. So wie ich mir heute kaum noch vorstellen kann und mag, wie ich früher ohne meinen Laptop ausgekommen bin, auf dem ich überall Briefe, Aufsätze und andere Texte schreiben kann."

Der Chat soll parallel zur Diskussion per Tastatur als Audio- und Video-Stream live von tv1 per RealVideo ins Internet übertragen werden, um den Chat persönlicher und direkter zu machen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /