Age of Wonders: Fantasy Strategie von Epic Games

Artikel veröffentlicht am ,

Im Herbst: Age of Wonders
Im Herbst: Age of Wonders
Gathering of Developers (GOD) hat heute bekannt gegeben, daß man den Vertrieb von Epic Games bereits angekündigten, rundenbasierten Strategiespiel "Age of Wonder" übernehmen werde.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (Fachinformatiker) als Softwareentwickler (m/w/d) für C#
    Connext Communication GmbH, Paderborn
  2. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut
Detailsuche

Die Geschichte von Age of Wonders spielt in einer Fantasywelt und soll Adventure-, Strategie- und Rollensielelemente verknüpfen. Im Spiel tummeln sich 12 verschiedene Fantasie-Völker und 50 unterschiedliche Helden mit eigenen Persönlichkeiten und Fertigkeiten sollen im Spiel zu finden sein. Unzählige Orte in den verschiedensten Reichen müssen entdeckt und nach magischen Artefakten durchsucht werden.

In Age of Wonders bauen die Spieler eine Armee auf, die nach dem Schlagen vieler Schlachten letztendlich in einem alles entscheidenen apokalytischen Gefecht siegreich sein muß, um die Welt zu retten. Dabei müssen Truppen ausgebildet werden und an Erfahrung gewinnen sowie wichtige strategische Positionen erobert und gehalten werden, wie man es von Strategiespielen her gewohnt ist.

Age of Wonders - übrigens nicht zu verwechseln mit Microsofts "Age of Empires" - wurde gemeinsam von Epic Mega Games und Kolbitar Development entwickelt und soll in diesem Herbst erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Matrix
Grundschule forkt Messenger

Statt auf Teams oder Google setzt eine Grundschule in NRW beim Homeschooling auf einen selbst angepassten Matrix-Client. Die Mühe lohnt sich.
Ein Interview von Moritz Tremmel

Matrix: Grundschule forkt Messenger
Artikel
  1. Sicherheitslücke: Dark-Souls-Onlinespieler konnten gehackt werden
    Sicherheitslücke
    Dark-Souls-Onlinespieler konnten gehackt werden

    Die Server der Darl-Souls-Reihe wurden am Sonntag offline genommen, nachdem eine Sicherheitslücke in einem Live-Stream ausgenutzt wurde.

  2. Elektrotransporter: Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz
    Elektrotransporter
    Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz

    Volkswagens Elektrobus ID.Buzz wird im März 2022 vorgestellt, doch einen ersten Blick gewährt VW schon jetzt.

  3. Morello: Microsoft und ARM bauen Chip mit Speichersicherheit
    Morello
    Microsoft und ARM bauen Chip mit Speichersicherheit

    Eine CPU-Architektur mit Capabilitys soll typische Speicherfehler aus C oder C++ in der Hardware verhindern. Die CPU wird nun erstmals getestet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.899€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.499€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /