Abo
  • Services:
Anzeige

Bücher online anlesen bei Libri.de

Anzeige

Ein Problem der Versand- und natürlich auch Online-Buchhändler ist seit jeher, daß man die Bücher vor dem Kauf nicht durchblättern kann - Libri will das ändern und stellt ab dem 1. Mai Leseproben von Neuerscheinungen zum Anlesen und Ausdrucken bereit. Die Buchauswahl des "Lesesalons" soll laut Libri wöchentlich um zehn neue Titel erweitert werden und eine eigene Redaktion sorgt dafür, daß immer die spannendsten Kapitel online zur Verfügung stehen.

Zur Eröffnung des Lesesalons werden Autoren wie John Grisham, der tibetische Religionsführer Dalai Lama, Liedermacher Funny van Dannen, Literaturpreisträger John Düffel und der japanische Shooting Star Murakami Haruki vorgestellt.

Das Ziel der gemeinsamen Plattform von 450 Buchhändlern und dem Buchgroßhändler Georg Lingenbrink ist es, Literatur im Internet erlebbar zu machen. "Mit dem Lesesalon ersetzen wir jetzt sogar den Griff zum Buch", so Lars Kilander, Leiter der Libri Internet Services. Anders als im Buchladen, so Kilander, können Kunden die mehrseitigen Leseproben über die Website jederzeit aufrufen und in Ruhe lesen.

Kommentar:
Ein loblicher Schritt, den Libri mit den Online-Leseproben gegangen ist. Doch ob der Buchhändler vor Ort durch die virtuelle Leseprobe vollständig ersetzt werden kann und sollte, muß jeder für sich selbst entscheiden. Schließlich können Fragebögen und Bücherlisten noch nicht den persönlich beratenden Buchhändler ersetzen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    ChMu | 14:50

  2. Re: EG reloaded...

    Porterex | 14:47

  3. 2 Mio Fake Accounts

    DerDy | 14:46

  4. Re: Viel Können, naja ...

    AIM-9 Sidewinder | 14:40

  5. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    B.I.G | 14:39


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel