Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Siedler III - Mission CD

Anzeige

Siedler III Mission-CD
Siedler III Mission-CD
Witzige Winzlinge wuseln weiter: Endlich liefert Blue Byte Nachschub für alle Siedlerfreunde. Wieder einmal hat ein gewaltiger Sturm ein Schiff samt Besatzung in fremde Gegenden geführt. Es gilt, den "Heiligen Ort" zu finden, der für die Siedler die Rückkehr in die Zivilisation bedeutet.

Ziel der 3 neuen Kampagnen ist folglich der Triumph über die anderen Völker und natürlich deren Götter. Dabei sind die Missionsziele von unterschiedlichster Natur. Zum Beispiel müssen Bündnisse mit Nachbarn geschlossen oder bestimmte Waren produziert werden. Um diese Ziele zu erreichen, ist es oft notwendig, sich die Gegner vom Leibe zu halten oder sogar zu vernichten. Damit ist wieder alles beim alten: Egal welches Gebäude man errichtet, im Endeffekt dient es der Rüstung und dem Krieg.

Wer die Kampagnen durchgespielt hat oder sich mental darauf vorbereiten möchte, kann sich an 10 neuen Einzelspielerkarten versuchen. Selbstverständlich sind auch für Mehrspielerfreunde 23 neue Karten dabei, die im Internet (ohne Spielgebühren) oder im LAN gespielt werden können.


Der Editor (klick mich)

Als Bonbon kommt mit der CD ein gut durchdachter und leicht zu bedienender Leveleditor, mit dem in kurzer Zeit Karten oder ganze Kampagnen für Einzel- oder Mehrspieler entstehen können. Für die schnellen Kreativen: bis zum 31. Mai sucht Blue Byte die besten Karten-Designer. Zu gewinnen gibt es unter anderem Blue Byte Shirts...

Bei der Installation der Missions CD wird das Spiel gleich auf die neueste Version (1.31) gebracht, aber keine Angst: alte Spielstände lassen sich ohne Probleme fortsetzen.

Fazit:
Die Siedler sind und bleiben ein Knüller, die neuen Missionen und der Karteneditor sind gut, aber die CD bringt wie der Name schon sagt, nur Missionen, aber keinen neuen Gebäude oder neue Einheiten. Am Ende ist es wie immer: bauen und kämpfen. Da es die CD aber schon für 19,95 DM (empfohlener Verkaufspreis 29,95 DM) im Handel gibt, ist das ganz in Ordnung.

Wem Siedler III kein Begriff ist, der sollte sich einmal unseren Siedler III Testbericht vom November 98 anschauen, in dessen Anhang auch ein Interview mit Torsten Hess, dem Projektleiter von "Die Siedler III" zu finden ist.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  4. Haufe Group, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  2. 99,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Vodafone und FTTB/H?

    Dachskiller | 21:04

  2. Warum Quoten erreichen??

    AgentBignose | 21:03

  3. Re: Liebe Einbrecher

    Axido | 20:55

  4. Re: Giana Sisters in neu ...

    noyoulikeme | 20:50

  5. Re: Starker Tobak

    AgentBignose | 20:49


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel