Guillemots Force-Feedback-Lenkrad wird billiger

Artikel veröffentlicht am ,

Jetzt 199,- anstatt 249,- DM
Jetzt 199,- anstatt 249,- DM
Racer-Fans aufgepaßt: Guillemots Force-Feedback-Lenkrad, der Race Leader Force Feedback , ist jetzt günstiger geworden. Für ca. 199 DM soll der Race Leader Force Feedback ein realistisches Rennvergnügen ermöglichen und simuliert per Force Feedback-Technologie ein echtes Straßenfeeling.

Stellenmarkt
  1. IT Security Administrator / Architekt (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Techniker (m/w/d) im Field Service Netzbetrieb / WLAN
    willy.tel GmbH, Großraum Hamburg
Detailsuche

Der Race Leader Force Feedback ist einem Rennwagen-Cockpit nachempfunden, besitzt ein gummiertes Lenkrad, bietet zwei Original F1-Schalthebel und ermöglicht einen 180° Lenkradeinschlag. Neu ist laut Guillemot das aufwendig verarbeitete Dual-Pedal. Eine ausgeklügelte Mechanik und realistische Widerstände sollen das Gefühl eines echten Rennwagens vermitteln.

Präzisionsmotoren der Firma Johnson sorgen im Inneren des Race Leader Force Feedback für das spürbare Feedback, welches softwaregesteuert den Rennspielfreund durchschüttelt. Mit der mitgelieferten Software kann der Spieler vorab alle 27 einstellbaren Effekte ausprobieren.

Grund für die Preissenkung dürfte das in Kürze erscheinende Nachfolgemodell für USB sein, das derzeitige Modell wird noch an die serielle Schnittstelle angeschlossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Mehrere Zehntausend Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenschanze: Dorf verhängt Sonderverbote wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenschanze
    Dorf verhängt Sonderverbote wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  3. Kim Schmitz' Lebensgeschichte: Die Dotcom-Blase
    Kim Schmitz' Lebensgeschichte
    Die Dotcom-Blase

    Glaubt man seiner Autobiografie, wollte Kim Schmitz als Jugendlicher einfach nur raus aus seinem Leben. Also schuf er sich ein neues: als Kim Dotcom.
    Von Stephan Skrobisch

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /