Abo
  • Services:
Anzeige

Guillemots Force-Feedback-Lenkrad wird billiger

Anzeige

Jetzt 199,- anstatt 249,- DM
Jetzt 199,- anstatt 249,- DM
Racer-Fans aufgepaßt: Guillemots Force-Feedback-Lenkrad, der Race Leader Force Feedback , ist jetzt günstiger geworden. Für ca. 199 DM soll der Race Leader Force Feedback ein realistisches Rennvergnügen ermöglichen und simuliert per Force Feedback-Technologie ein echtes Straßenfeeling.

Der Race Leader Force Feedback ist einem Rennwagen-Cockpit nachempfunden, besitzt ein gummiertes Lenkrad, bietet zwei Original F1-Schalthebel und ermöglicht einen 180° Lenkradeinschlag. Neu ist laut Guillemot das aufwendig verarbeitete Dual-Pedal. Eine ausgeklügelte Mechanik und realistische Widerstände sollen das Gefühl eines echten Rennwagens vermitteln.

Präzisionsmotoren der Firma Johnson sorgen im Inneren des Race Leader Force Feedback für das spürbare Feedback, welches softwaregesteuert den Rennspielfreund durchschüttelt. Mit der mitgelieferten Software kann der Spieler vorab alle 27 einstellbaren Effekte ausprobieren.

Grund für die Preissenkung dürfte das in Kürze erscheinende Nachfolgemodell für USB sein, das derzeitige Modell wird noch an die serielle Schnittstelle angeschlossen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Continental AG, Hannover
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Continental AG, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  2. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  3. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  4. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  5. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  6. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  7. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  9. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  10. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: 4K 30fps

    backdoor.trojan | 16:23

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Elgareth | 16:22

  3. Re: Dragon Quest Builders

    Dwalinn | 16:21

  4. Re: Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer...

    Askaaron | 16:20

  5. Re: In 1000 Jahren...

    Dwalinn | 16:19


  1. 16:00

  2. 15:29

  3. 15:16

  4. 14:50

  5. 14:25

  6. 14:08

  7. 13:33

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel