Abo
  • Services:
Anzeige

Guillemots Force-Feedback-Lenkrad wird billiger

Anzeige

Jetzt 199,- anstatt 249,- DM
Jetzt 199,- anstatt 249,- DM
Racer-Fans aufgepaßt: Guillemots Force-Feedback-Lenkrad, der Race Leader Force Feedback , ist jetzt günstiger geworden. Für ca. 199 DM soll der Race Leader Force Feedback ein realistisches Rennvergnügen ermöglichen und simuliert per Force Feedback-Technologie ein echtes Straßenfeeling.

Der Race Leader Force Feedback ist einem Rennwagen-Cockpit nachempfunden, besitzt ein gummiertes Lenkrad, bietet zwei Original F1-Schalthebel und ermöglicht einen 180° Lenkradeinschlag. Neu ist laut Guillemot das aufwendig verarbeitete Dual-Pedal. Eine ausgeklügelte Mechanik und realistische Widerstände sollen das Gefühl eines echten Rennwagens vermitteln.

Präzisionsmotoren der Firma Johnson sorgen im Inneren des Race Leader Force Feedback für das spürbare Feedback, welches softwaregesteuert den Rennspielfreund durchschüttelt. Mit der mitgelieferten Software kann der Spieler vorab alle 27 einstellbaren Effekte ausprobieren.

Grund für die Preissenkung dürfte das in Kürze erscheinende Nachfolgemodell für USB sein, das derzeitige Modell wird noch an die serielle Schnittstelle angeschlossen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. Gira Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€ und XCOM 2 16,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

  2. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  3. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  4. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  5. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  6. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  7. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  8. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  9. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  10. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Na bitte

    david_rieger | 08:14

  2. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Sea | 08:13

  3. Re: LTE hier, LTE da und was ist mit telefonie?

    sav | 08:13

  4. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    chefin | 08:11

  5. Re: kein Problem

    NaruHina | 08:09


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel