Abo
  • Services:
Anzeige

Bertelsmann plant Führungsrolle im E-Commerce

Anzeige

Die Bertelsmann AG will mit Nachdruck die Entwicklung des Geschäftsfelds Multimedia vorantreiben. "Wir werden uns mit einer offensiven, zum Teil auch aggressiven Strategie auf das veränderte Wettbewerbsumfeld einstellen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Dr. Thomas Middelhoff, am Montag zur Eröffnung des Deutschen Multimedia Congresses in Stuttgart. Die rasante Entwicklung des Internets und der Multimedia-Welt zwinge die Medienunternehmen zu einem Strategiewechsel.

"Wir müssen schneller werden; schneller beim Erkennen von Marktchancen; schneller bei der Umsetzung von Ideen in Geschäfte." Wirtschaft und Politik forderte Middelhoff auf, am Aufbau der Informationsgesellschaft mit aller Kraft mitzuwirken.

"Wir werden zum weltweit führenden E-Commerce-Konzern für Medienprodukte", sagte Middelhoff über die erhoffte Entwicklung von Bertelsmann. "Wir verfügen über den größten Schatz in der Medienwelt, nämlich über 44 Millionen Kundenbeziehungen weltweit." Nach dem Start des Online-Handels mit Medienprodukten in den USA und in Europa plant Bertelsmann mittelfristig, mit dem Online-Kaufhaus BOL auch in Asien an den Markt zu gehen.

Mit der Entfaltung der Multimedia-Möglichkeiten breche letztlich die gesamte klassische Wertschöpfungskette der Medienwirtschaft auf, erklärte Middelhoff. Zudem verändere sich in den Medienunternehmen die Kosten- und Erlösstruktur. Als Gründe nannte er die Digitalisierung, die Herstellung und Verbreitung von Inhalten erleichtere und verbillige.

Die Politik forderte Middelhoff angesichts der rasanten Entwicklung der Multimedia-Wirtschaft zu zügigem Handeln auf. "Deutschland muß schneller werden bei der Anpassung staatlicher Vorgaben und Strukturen an die neue Wirklichkeit." Die Medienregulierung müsse sich auf die Verschmelzung der Medientypen einstellen. Es sei fraglich, ob das Modell der Trennung zwischen Printmedien, Rundfunk und Mediendiensten sinvoll sei.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Continental AG, Lindau am Bodensee
  3. KEYMILE GmbH, Hannover
  4. Videmo Intelligente Videoanalyse GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    Pedrass Foch | 06:47

  2. Kostenfrage

    ronda-melmag | 06:47

  3. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Pedrass Foch | 06:39

  4. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  5. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel