Abo
  • Services:

Multimedia Messe Duo in Stuttgart

Artikel veröffentlicht am ,

Drei Tage lang dreht sich auf dem Stuttgarter Messegelände alles um den Megatrend "e-Commerce". Das Internet als Wachstumsmotor der Volkswirtschaften in den Industrienationen ist im Begriff, eine neue digitale Ökonomie entstehen zu lassen. Diese digitale Wertschöpfungskette in den verschiedenen Wirtschaftszweigen steht im Mittelpunkt der 3. Multimedia Market 99, die vom 26. - 28. April 1999 stattfindet. Zusammen mit dem 7. Deutschen Multimedia Kongreß wird Stuttgart damit zum Treffpunkt der Multimedia-Szene. Zeitgleich gibt es zum ersten Mal die Fachmesse "Publishing Market 99", auf der Innovationen in der digitalen Druckvorstufe gezeigt werden. Im Verbund bieten damit über 400 Firmen maßgeschneiderte Problemlösungen für Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen.

Das Messe Duo Multimedia Market ( Hallen 5.0 + 5.1) und Publishing Market (Hallen 6.0 und 7.0) ist geöffnet vom Montag, 26. April, bis Mittwoch, 28. April, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt für Erwachsene: 28,- DM, für Schüler, Studenten etc. 12,- DM. Der 7. Deutsche Multimedia Kongreß (Congresszentrum B) dauert ebenfalls von 26. April bis 28. April.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /