Abo
  • Services:
Anzeige

Wird 3Com von Siemens übernommen ?

Anzeige

Bislang ist es nur ein Gerücht - aber ein hartnäckiges: Der amerikanische Konzern 3Com, der einer der größten Hersteller für Netzwerkprodukte ist, soll offenbar übernommen werden.

Innerhalb eines Tages verteuerten sich daraufhin die 3Com Aktien um ca. 16 Prozent.

Als mögliche Übernahmekandidaten werden zur Zeit Intel, Siemens und Ericsson gehandelt, deren Interesse an der Technik, den Kunden und nicht zuletzt dem Markennamen groß sein dürfte, da sich die 3Com Produktpalette zumindest im Falle von Siemens und Intel problemlos in die eigenen Sortimente eingliedern lassen könnte.

Auch Alcatel, Lucent und Nokia könnten als mögliche Interessenten für Teilbereiche von 3Com in Frage kommen. Angeheizt wurden die Gerüchte durch einen Artikel im Börsenbrief California Technology Stock Letter, der Anzeichen für Ericssons Interesse ausgemacht hatte.

Bislang gibt es keine offiziellen Stellungsnahmen der beteiligten Unternehmen.

Ob Siemens aufgrund der engen Projektpartnerschaft, die beide Unternehmen Ende letzten Jahres eingegangen sind, die besseren Karten bei einer Übernahme hat, sei dahingestellt.

Die Warnungen 3Coms, das nächste Quartalsergebnis könne schlechter aussehen, werden zumindest von einigen Analysten geradezu als Aufruf verstanden, daß das Unternehmen reif für eine Übernahme sei.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evangelischen Regionalverband Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Oder für den "Airbag" für die Batterie ?

    Michael0712 | 13:30

  2. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    gadthrawn | 13:30

  3. Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS anpassen

    Friedhelm | 13:30

  4. Katholiken Edition?

    FlockoMotion | 13:29

  5. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 13:27


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel