Abo
  • Services:
Anzeige

Internetzugang: Talkline mit Flatrate?

Anzeige

Talkline will ab 1. Mai Internetsurfen mit Inklusiv-Minuten anbieten, wobei der Surfer einen Monatsbeitrag entrichtet und keine weiteren Kosten anfallen.

Der Tarif talknet@night mit 2000 Inklusiv-Minuten kostet monatlich 79 DM, was einem Minutenpreis von umgerechnet 3,95 Pfennig entspricht.

Aber gesurft werden kann nur von 20 Uhr abends bis 8 Uhr morgens. Etwas kleiner sind die Pakete talknet 500 und talknet 1000. Für 49 DM im Monat oder umgerechnet 4,9 Pfennig in der Minute können jeden Monat 1000 Minuten bzw. 500 Minuten für 29 DM gesurft werden, was einem Minutenpreis von 5,8 Pfennig entspricht.

Der Wechsel zu einem anderen Kontingent ist jederzeit kostenlos möglich; eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht.

Zusätzlich können sich talknet-Kunden eine eigene Hompepage mit bis zu 15 MB Speicherplatz aufbauen und den Talkline-Newsserver nutzen. Flächendeckend steht allen Nutzern der V.90-Standard mit bis zu 56kbps oder ISDN zur Verfügung.

Eine eigene E-Mail-Adresse ohne zusätzliche Kosten bekommen jetzt auch alle talknet call by call-Kunden. Wer ohne vertragliche Bindung und ohne Anmeldung mit talknet by call surfen möchte, dem bietet Talkline ab 1. Mai 1999 zudem neue Tarife: Der Nacht-Surfer ist von 22 bis 7 Uhr für fünf Pfennig in der Minute online.

Am Wochenende fallen durchgehend sechs Pfennig an, montags bis freitags sind es von 7 bis 19 Uhr neun Pfennig und von 19 bis 22 Uhr sieben Pfennig pro Minute.

Kommentar:
Was Talkline als Revolution verkauft ist weder für Gelegenheits- noch für Vielsurfer besonders attraktiv. Während die einen mehr surfen müssen als normal, um auf marktgerechte Preise zu kommen, werden die anderen die 2000 Minuten schneller verbraucht haben als gedacht.

Und nicht zu vergessen, wer tagsüber surft, zahlt drauf.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. über Hays AG, Celle
  3. endica GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Enttäuschend für die Urheber?

    /mecki78 | 20:08

  2. Re: Lass die Dinger einfach mal in die Praxis kommen

    redmord | 20:07

  3. Re: Kippschalter, Mäuseklavier

    abufrejoval | 20:04

  4. Re: Die Deutschen:

    stiGGG | 20:01

  5. "trojan inside" wird viel besser passen

    seriousssam | 20:00


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel