Abo
  • Services:
Anzeige

Internetzugang: Talkline mit Flatrate?

Anzeige

Talkline will ab 1. Mai Internetsurfen mit Inklusiv-Minuten anbieten, wobei der Surfer einen Monatsbeitrag entrichtet und keine weiteren Kosten anfallen.

Der Tarif talknet@night mit 2000 Inklusiv-Minuten kostet monatlich 79 DM, was einem Minutenpreis von umgerechnet 3,95 Pfennig entspricht.

Aber gesurft werden kann nur von 20 Uhr abends bis 8 Uhr morgens. Etwas kleiner sind die Pakete talknet 500 und talknet 1000. Für 49 DM im Monat oder umgerechnet 4,9 Pfennig in der Minute können jeden Monat 1000 Minuten bzw. 500 Minuten für 29 DM gesurft werden, was einem Minutenpreis von 5,8 Pfennig entspricht.

Der Wechsel zu einem anderen Kontingent ist jederzeit kostenlos möglich; eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht.

Zusätzlich können sich talknet-Kunden eine eigene Hompepage mit bis zu 15 MB Speicherplatz aufbauen und den Talkline-Newsserver nutzen. Flächendeckend steht allen Nutzern der V.90-Standard mit bis zu 56kbps oder ISDN zur Verfügung.

Eine eigene E-Mail-Adresse ohne zusätzliche Kosten bekommen jetzt auch alle talknet call by call-Kunden. Wer ohne vertragliche Bindung und ohne Anmeldung mit talknet by call surfen möchte, dem bietet Talkline ab 1. Mai 1999 zudem neue Tarife: Der Nacht-Surfer ist von 22 bis 7 Uhr für fünf Pfennig in der Minute online.

Am Wochenende fallen durchgehend sechs Pfennig an, montags bis freitags sind es von 7 bis 19 Uhr neun Pfennig und von 19 bis 22 Uhr sieben Pfennig pro Minute.

Kommentar:
Was Talkline als Revolution verkauft ist weder für Gelegenheits- noch für Vielsurfer besonders attraktiv. Während die einen mehr surfen müssen als normal, um auf marktgerechte Preise zu kommen, werden die anderen die 2000 Minuten schneller verbraucht haben als gedacht.

Und nicht zu vergessen, wer tagsüber surft, zahlt drauf.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg
  3. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  4. astora GmbH & Co. KG, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 9,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: btrfs heißt nicht ButterFS

    Arsenal | 17:05

  2. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  3. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  4. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  5. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel