Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenlos - Video auf der eigenen Homepage

Anzeige

Wer seine Hompage bei GeoCities untergestellt hat, hat nun die Möglichkeit, diese mit Audio- und Video Streams zu versehen.

Unter dem Namen GeoMedia startet GeoCities einen neuen Dienst, der es ermöglicht, RealAudio und RealVideo für den Real Player G2 anzubieten.

In den ersten 30 Tagen gibt es 5 MB Streaming-Volumen kostenlos, danach verlangt GeoCities eine einmalige Anmeldegebühr von 4,95 US-Dollar. Wer sich bis zum 13. Mai entschließt den Dienst zu nutzen, spart diese Einrichtungsgebühr.

Da man normalerweise mit 5 MB Streaming-Volumen nicht sehr weit kommt, bietet GeoCities für 5 US-Dollar im Monat ein Streaming-Volumen von 100 MB an, womit sich kurze Viedos schon einige hundert Mal übertragen lassen. Die Streamingrate liegt in bei 20 Kilobits pro Sekunde.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. And the Winner is: Spring (Boot)

    rsaddey | 18:32

  2. Re: Also hinter der Uni steht dann

    Fissler | 18:32

  3. Re: Abwarten

    plutoniumsulfat | 18:32

  4. Re: Unser Zugangssystem basiert auch auf Bluetooth

    beko | 18:32

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    tingelchen | 18:31


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel