Abo
  • Services:
Anzeige

Intel wird zum ISP

Anzeige

Laut CNet hat Intel gestern Pläne bekanntgegeben, in Zukunft nicht mehr nur Hardware zu fertigen, sondern auch weltweite Profi-Internet-Daten-Dienste wie Data Hosting, Internet-Anbindungen, Netzanwendungen und Web-Beratung für Firmen anzubieten. Grund dafür sind die durch den Prozessor-Preiskrieg sinkenden Gewinnspannen bei den Prozessoren, durch die Intel sich dazu veranlaßt sieht, sich ein weiteres Standbein aufzubauen. Ganz überraschend kommt dieser Schritt nicht, ist er doch nur eine logische Fortsetzung von Intels Strategie, im Internet-Business als einer der großen Anbieter mit dabei zu sein. Das Engagement im Bereich Netzwerke und entsprechende Hardware, sowie Intels Vermarktung des Pentium III als "Internet-Prozessor" wiesen schon seit einer Weile darauf hin.

Um im ebenfalls nicht gerade seichten Internet-Business bestehen zu können, will Intel ein Netz aus Tausenden von Servern aufbauen, welche die Daten der Firmenkunden und die Business-Transaktionen verwalten und entsprechende Leistung selbst für enorm hohe Zugriffszahlen bei Special Events bieten sollen. Dazu will Intel seinen Kunden auch beim Aufbauen von E-Commerce-Webangeboten hilfreich zur Seite stehen.

Um Internet-Anbindungen für die zukünftige Kundschaft zu realisieren, wird Intel jedoch keine eigene Infrastruktur aufbauen, sondern auf andere ISPs und Telekommunikationsanbieter zurückgreifen, mit denen man Partnerschaften eingehen will. Intel will sich selbst nur auf Daten-Dienste konzentrieren, die auch für ISPs immer wichtiger werden, da mit normalen Internet-Anbindungen kaum Gewinne erwirtschaftet werden können.

Ein Test-Center mit Hunderten von Servern und eine eigene Dienstleistungszentrale werden laut Intel derzeit in den Vereinigten Staaten aufgebaut, weitere Kundencenter sollen bis zum Ende des Jahres in Europa und ab dem neuen Jahrtausend auch weltweit etabliert werden. In Partnerschaft mit Exite wird Intel in Kürze einen Shopping-Service aufbauen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Consors Finanz, München
  3. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  2. 1.499,00€
  3. 699€

Folgen Sie uns
       

  1. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  2. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  3. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  4. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  5. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  6. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  7. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  8. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  9. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  10. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Anschlüsse pro Karte bzw. MSAN ?

    bombinho | 15:01

  2. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:57

  3. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:55

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 14:46

  5. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:18

  4. 14:08

  5. 12:11

  6. 10:28

  7. 22:05

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel