Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia & Ericsson unterstützen 450 MHz GSM-Standard

Anzeige

Nokia und Ericsson gaben bekannt, daß sie die Bestrebungen des Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen (ETSI) auf dem Gebiet der Entwicklung eines globalen GSM-Standards für den Frequenzbereich von 450 MHz unterstützen werden.

Beide Unternehmen wollen bereits im Verlauf des Jahres 2001 GSM 450-Produkte auf den Markt bringen.

ETSI beschloß kürzlich, Spezifikationen des GSM-Standards (ETSI-GSM-99-Spezifikation) für den Frequenzbereich von 450 MHz herauszubringen. Nokia und Ericsson sind davon überzeugt, daß die Einführung des neuen 450 MHz-Frequenzbereichs den weltweiten Erfolg von GSM noch steigern wird. Bisher operiert GSM in den Frequenzbereichen 900, 1800 und 1900 MHz.

"Der GSM 450-Standard eröffnet uns neue Marktmöglichkeiten, insbesondere in Osteuropa und in Südostasien. Wir freuen uns, in naher Zukunft mit allen Merkmalen ausgestattete digitale Endgeräte sowie eine Infrastruktur für neue Kundengruppen aus diesen Regionen anbieten zu können", so Hannu Huttunen, Vice President der Abteilung Special Products bei Nokia Mobile Phones.

"GSM im Frequenzbereich von 450 MHz bietet eine zukünftig sichere flächendeckende und gleichermaßen kosteneffiziente Abdeckung sowie eine verbesserte Bandbreite an physischen Möglichkeiten für die spätere Einbindung von GPRS und sogenannten Edge-Diensten", so Olle Ljungfledt, Direktor und General Manager bei Ericsson.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  2. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  3. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  4. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  5. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  6. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  7. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  8. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  9. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  10. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Fehlurteil

    Niriel | 14:38

  2. Re: Das wird ein Spaß

    CerealD | 14:37

  3. Re: Hass?!

    mnementh | 14:35

  4. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    der_wahre_hannes | 14:35

  5. Re: Versteh ich das richtig?

    anonym | 14:34


  1. 13:05

  2. 12:56

  3. 12:05

  4. 12:04

  5. 11:52

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 09:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel