Abo
  • Services:

Schnelles CD-RW Laufwerk von Guillemot

Artikel veröffentlicht am ,

Nun auch 4x von Guillemot
Nun auch 4x von Guillemot
Guillemots Maxi CD-RW 24/2/2 wird jetzt von einem schnellen ATAPI 4x CD-RW-Brenner abgelöst. CD-Recordables und Rewritables sollen bis zu 24x gelesen, 4x beschrieben (600 KB/s) und 2x wieder-beschrieben werden können. Das Guillemot Maxi 24/4/2 mit der Modellbezeichnung XR-W4082 bietet einen internen Datencache von 2MB, unterstützt verschiedene Schreibmodi wie Fixed / Variable Packet Writing und wird im Bundle mit der Maxi CD-Right! Premastering Software ausgeliefert.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Letztere ist ein 32-Bit Pre-Mastering Softwarepaket zur Vorbereitung aller Schreibverfahren für die verschiedenen CD-Formate. Eine einfache Bedienungsoberfläche soll die Organisation und Vorbereitung aller Daten vereinfachen, die auf eine CD-R oder CD-RW geschrieben werden sollen. Mit CD-Right! können Daten aus jeder Windows 9x Anwendungen genauso auf einer CD-R oder einer CD-RW gespeichert werden, wie auf einer Festplatte oder auf einer Diskette. Außerdem enthält CD-Right! Tools zum Editieren von Soundtracks, um eigene Audio-CDs zusammenzustellen.

Das Guillemot Maxi 24/4/2 soll ab Anfang Mai zu einem Preis von 549,- DM erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /