Abo
  • Services:

Apple gibt Beta von QuickTime 4 frei

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer Quicktime Player 4
Neuer Quicktime Player 4
Apple hat jetzt die erste Betaversion von QuickTime 4 veröffentlicht, das neben vielen Neuerungen im Detail Streaming von Livevideo- und -Audio über das Internet ermöglichen soll.

Stellenmarkt
  1. MorphoSys AG, Planegg
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Reinheim

Quicktime 4 ist die erste Lösung, die auf den RTP- und RTSP-Protokollen für die Übertragung im Internet aufsetzt. Parallel dazu wurde - zunächst nur für den nordamerikanischen Markt - die Video-Authoring-Software Final Cut Pro vorgestellt, die zu einem günstigen Preis Profi-Features bieten soll.

"Von heute an hat die Internet-Welt also die Wahl. Sie ist nicht mehr länger gezwungen, für Live-Streaming-Technologie eine Server-Gebühr an Dritthersteller wie z.B. Real Networks zu entrichten.", sagt Steve Jobs, Interim-CEO von Apple.

Zu den wichtigsten Features von QuickTime 4 zählen:

  • QuickTime Player mit einem neuem "Look and Feel"
  • QuickTime PictureViewer mit Unterstützung für eine große Bandbreite von Grafik-Formaten einschließlich BMP, GIF, JPEG, PICT, PNG, SGI TIFF, Adobe Photoshop und FlashPix
  • QuickTime Webbrowser Plug-in, das es ermöglicht, QuickTime-basierte Medien innerhalb von Webseiten darzustellen
  • eine Reihe von Kompressionstechnologien - MP3, Sorenson Video, QDesign Music, Qualcomm PureVoice, H.261 und DVI
  • Unterstützung von Video- und Animationsformaten wie AVI, DV, Macromedia Flash, OpenDML, GIG und FLC
  • QuickTime für Java: ermöglicht Java-Applets den Anschluß an die gesamte API von QuickTime
  • Installationshilfe zum modularen Download der Komponenten

QuickTime 4 Pro bietet zudem Export-Möglichkeiten, mit denen sich Grafiken bearbeiten und in Standardformaten wie Adobe Photoshop, TIFF, BMP, PICT, PNG and JPEG konvertieren lassen. Außerdem lassen sich Dia-Shows mit integriertem Ton erstellen. Durch neue Linsen- und Zoomfilter können Filme und Grafiken verfremdet werden.

Macintosh- und Windows-User können die Beta von QuickTime 4 in der US-Version ab sofort von der QuickTime-Website kostenlos herunterladen.

Die besonderen Playback- und Editing-Features von QuickTime 4 Pro sind für 29,99 US-Dollar erhältlich. Kunden der älteren QuickTime 3 Pro Verson erhalten beim Download von QuickTime 4 automatisch ein kostenloses Upgrade für QuickTime Pro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /