Abo
  • Services:

SDSL im Feldversuch

Artikel veröffentlicht am ,

In Zusammenarbeit mit Siemens testet der Münchner Citynetzbetreiber M-Net in einem Feldversuch die "Symmetric Digital Subscriber Line" (SDSL).

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Internet-Terminals an stark frequentierten Stellen der Stadt sind zu Testzwecken via SDSL mit dem Rechenzentrum von M-Net verbunden wurden, die Datentrasnferraten von 1 Mbit pro Sekunden in beiden Richtungen erreichen sollen und so Videokonferenzsysteme, LAN-to-LAN-Verbindungen sowie die Übertragung von großen Datenmengen möglich machen sollen.

Die Endgeräte für den bis Ende September dauernden Feldversuch stellt Siemens.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 11,99€
  2. (-68%) 12,99€
  3. 59,99€
  4. 14,99€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /