Abo
  • Services:

Symantec: Fax-Empangslösung für PalmPilots

Artikel veröffentlicht am ,


Palms als Faxgeräte

Mit dem neuen Mobile WinFax sollen Anwender unterwegs nicht nur Faxe versenden können, sondern auch empfangen. Angeschlossen an ein Mobiltelefon oder ein stationäres Modem wird so der PalmPilot zum mobilen Büro. Aus dem Palm-eigenen Adressbuch lassen sich die Faxnummern entnehmen.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Paderborn
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Deckblätter lassen sich ebenfalls erstellen und wahlweise mit eigenem Logo versehen. Dank der berührungssensitiven Oberfläche des Palm-Bildschirms lassen sich im Gegensatz zu PC-Faxlösungen Dokumente auch unterschreiben.

Auf dem PC kann man zudem ein Programm installieren, daß für den Datenaustausch zwischen Palm und Desktop sorgt und beispielsweise empfangene oder zu sendende Faxe überträgt.

Mobile WinFax funktioniert auch auf älteren PalmPilots mit dem Palm OS 2.0. Für eine Vollinstallation werden gleich 260 Kb Speicher benötigt - ohne Deckblätter sind es nur 120 Kb. Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /