Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft NetMeeting 3.0 Beta erschienen

Anzeige

Videokonferenzen für alle
Videokonferenzen für alle
Microsofts Internet Konferenz Lösung Netmeeting ist mit verbesserter Performance und erweitertem Whiteboard in die dritte Runde gegangen.

NetMeeting 3.0 soll vor allem mit weniger Bandbreite auskommen und die Möglichkeiten aktueller Systeme ausnutzen können. Übertragungen in Fernsehqualität mit bis zu 30 Frames pro Sekunde sollen möglich sein - die entsprechende Bandbreite vorausgesetzt.

Das verbesserte Application Sharing unterstützt nun 24 Bit Truecolor Darstellungen, womit sich Whiteboard Grafiken gemeinsam über das Netz bearbeiten lassen.

NetMeeting 3.0 unterstützt mittlerweile das internationale Videokonferencing Protokoll H.323 V2 und das T.126 Whiteboardprotokoll. Um die Sicherheit von Internetkonferenzen zu gewährleisten, lassen sich nun verschlüsseln.

Die NetMeeting 3.0 Beta liegt auf den Servern von Microsoft zum kostenlosen Download bereit.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. STRABAG Property and Facility Services GmbH, Münster
  2. BWI GmbH, Rheinbach
  3. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  4. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34

  2. Eine Idee die gar nicht mal so bescheuert ist

    My1 | 05:18

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    corruption | 04:42

  4. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  5. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel