Abo
  • Services:
Anzeige

iMac mit 333MHz

Anzeige

iMac: Jetzt mit schnellerer CPU
iMac: Jetzt mit schnellerer CPU
Apple will den iMac in allen fünf Farben ab sofort mit einem PowerPC G3 Prozessor mit 333 MHz ausliefern. Der Preis des iMac bleibt dabei unverändert.

"Der iMac kombiniert die einfache und intuitive Bedienbarkeit des Macintosh mit der Erlebniswelt des Internet, einem grossartigen Design und einer den Pentium-Prozessor übertreffenden Geschwindigkeit", meint Steve Jobs, Interim-CEO von Apple. "Diese attraktive Kombination macht den iMac zum populärsten Computer weltweit."

Der iMac kommt mit dem Power PC G3 Prozessor mit 333 MHz und 512K Backside Level 2, integriertem 15 Zoll-Bildschirm, 32 MByte Arbeitsspeicher, 6 GByte Festplatte, 24fach CD-ROM-Laufwerk, integrierten Stereolautsprecher mit SRS-Sound, internem 56 Kbps Modem, 10/100Base-T Ethernet-Netzwerkanschluss, zwei 12 Mbit-USB-Ports, 3D Grafikkarte mit 6 MByte Videospeicher sowie Tastatur und Maus.

Der empfohlene Apple Listenpreis beträgt 2.538,75 DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Continental AG, Ingolstadt
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Netflix

    fingolfin | 22:07

  2. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    stan__lemur | 22:06

  3. Re: Habe es soeben deinstalliert

    einglaskakao | 22:06

  4. Re: Die meisten Spiele...

    Cohaagen | 22:02

  5. Re: Alternativen?

    worsel22 | 21:58


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel