Abo
  • Services:
Anzeige

Aktienportfolios online kostenlos verwalten

Anzeige

Wenn der Dax Sprünge macht
Wenn der Dax Sprünge macht
Das Internetangebot Finanzen Online der Zeitschriften Finanzen und Euro am Sonntag wurde um einem umfassenden Kursinformations-Dienst ergänzt, mit dem man auch Aktien- und Fonds-Portfolios online verwalten kann.

Beim Kurs-Service kann man aktuelle Aktien- und Optionsscheinkurse von allen deutschen Börsen, NYSE, AMEX und Nasdaq sowie Devisenkurse und Fondspreise in der Detailansicht abrufen.

Zusätzliche Informationen zum letztem und Vortageskurs sowie Umsatz, Bid/Ask, Kassakurs und Trendrichtung lassen sich ebenfalls darstellen. Zudem können zu jedem Wert Langzeit- und aktuelle Intraday-Charts erzeugt werden. Mit einem Mausklick werden beispielsweise auch Gewinner- und Verliererlisten erstellt.

Ein besonderes Feature: Mit einem Passwort ruft der Nutzer seine individualisierte Watchlist auf, in der er auf einen Blick genau die Werte sieht, die ihn interessieren.

Im Portfoliosystem kann der Börsenspekulat hinaus Anzahl und Kaufpreis der von ihm gekauften Wertpapiere angeben, das System zeigt automatisch den aktuellen Depotwert an. Natürlich lassen sich auf diese Weise auch rein virtuelle Spiel-Portfolios zum Üben aufbauen - die oftmals den Gewinn aus kleinen Kurssprüngen vernichtenden Gebühren muß man allerdings selbst berücksichtigen.

Auf Wunsch sendet das System per E-Mail eine Warnung, wenn gesetzte Limits über- oder unterschritten werden. Mit einer SMS-Weiterleitung ans Handy ergeben sich so ungeahnte Möglichkeiten.

In Kürze will man das System um Abfrage- und Vergleichsmöglichkeiten für historischer Fonds-Performance-Daten ergänzen, um dem Anwender eine gute Entscheidungsgrundlage für Anlagepläne an die Hand zu geben.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. byon gmbh, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  2. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  3. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  4. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  5. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen

  6. Gran Turismo Sport im Test

    Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

  7. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  8. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  9. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  10. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Keine Sackgasse: Das Geld des ersten drahtes...

    Lady Fartalot | 17:15

  2. Re: Verbrechen lassen sich nicht vorhersagen

    /mecki78 | 17:13

  3. Dummes Gemeckere

    Mopsmelder500 | 17:12

  4. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    Luke321 | 17:11

  5. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    elcaron | 17:09


  1. 17:20

  2. 17:05

  3. 15:42

  4. 15:27

  5. 15:12

  6. 15:00

  7. 13:49

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel