Abo
  • Services:

Portale - fauler Zauber?

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Push kam Portal und hat sich seitdem zur Zauberformel im Internet entwickelt - die Marktforscher von Jupiter Communications entzauberten den Begriff jedoch in einer Studie.

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. CSB-SYSTEM AG, Kleinmachnow

Demnach finden nur 18 Prozent aller eCommerce Kunden ihren Weg über eines der Portale. Dieser Anteil werde sich zwar in den nächsten Jahren auf etwa 20 Prozent steigern, allerdings spiegeln diese Zahlen nicht den Wert wieder, der Portals im eCommerce zur Zeit eingeräumt wird.

Unter einer Reihe von Jupiter befragter Manager würden sich gar nur 5 Prozent erneut dazu entschließen, sich eine Position auf einer der Portalseiten einzukaufen - womit sich die bisherigen Erfahrungen und die Zahlen von Jupiter Communications decken. Werden Portale also den gleichen Weg nehmen wie die einst gepriesene Push-Technologie?

In Ausnahmefällen scheint das Portal-Prinzip jedoch zu funktionieren, noch zumindest. So vermeldete Yahoo! im ersten Quartal 1999 deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerungen. Demnach hat sich der Umsatz auf 86,1 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht. Der Gewinn ist regelrecht explodiert. Lag er im ersten Quartal 1998 noch bei 3,3 Millionen, vermeldet Yahoo! für das erste Quartal 1999 bereits 16,4 Millionen Dollar, was im Vergleich zum hohen Aktienkurs - wie für Internetwerte typisch - geradezu lächerlich aussieht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /