Abo
  • Services:
Anzeige

Portale - fauler Zauber?

Anzeige

Nach Push kam Portal und hat sich seitdem zur Zauberformel im Internet entwickelt - die Marktforscher von Jupiter Communications entzauberten den Begriff jedoch in einer Studie.

Demnach finden nur 18 Prozent aller eCommerce Kunden ihren Weg über eines der Portale. Dieser Anteil werde sich zwar in den nächsten Jahren auf etwa 20 Prozent steigern, allerdings spiegeln diese Zahlen nicht den Wert wieder, der Portals im eCommerce zur Zeit eingeräumt wird.

Unter einer Reihe von Jupiter befragter Manager würden sich gar nur 5 Prozent erneut dazu entschließen, sich eine Position auf einer der Portalseiten einzukaufen - womit sich die bisherigen Erfahrungen und die Zahlen von Jupiter Communications decken. Werden Portale also den gleichen Weg nehmen wie die einst gepriesene Push-Technologie?

In Ausnahmefällen scheint das Portal-Prinzip jedoch zu funktionieren, noch zumindest. So vermeldete Yahoo! im ersten Quartal 1999 deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerungen. Demnach hat sich der Umsatz auf 86,1 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht. Der Gewinn ist regelrecht explodiert. Lag er im ersten Quartal 1998 noch bei 3,3 Millionen, vermeldet Yahoo! für das erste Quartal 1999 bereits 16,4 Millionen Dollar, was im Vergleich zum hohen Aktienkurs - wie für Internetwerte typisch - geradezu lächerlich aussieht.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       

  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Kosten ...

    Ovaron | 20:53

  2. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    Flobo.org | 20:52

  3. Schwachstelle Sender/Empfänger Reichweite?

    Hotohori | 20:52

  4. Re: Akku ist nicht vorne

    zonk | 20:50

  5. Re: Leider etwas zu spät gemerkt

    bombinho | 20:50


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel