• IT-Karriere:
  • Services:

Weitere Windows-Version in Sicht

Artikel veröffentlicht am ,

Noch vor einem Jahr verkündete Bill Gates auf der WinHEC Konferenz, Windows 98 werde das letze Betriebsystem auf Basis des Windows 9x Kernels sein, doch diese Einschätzung erwies sich nun als verfrüht.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. ING Deutschland, Nürnberg

Ein Jahr später korrigiert Microsoft-Präsident Steve Ballmer die Aussage und kündigt mit Windows 98 Second Edition offiziell ein weiteres Betriebssystem auf Basis diese Kernels an, das mit einigen neuen Features im Herbst 99 auf den Mark kommen soll.

Zudem kündigte Ballmer eine neue Consumer Version von Windows an, die im Jahr 2000 ausgeliefert werden soll und vor allen Fortschritte in der Handhabung digitaler Medien, Universal Plug and Play, Home Networking sowie eine einfachere Installation und höhere Ergonomie bieten soll.

Ob Windows 98 Second Edition bereits eine auf NT-basierende Windowsversion sein wird bleibt genauso offen wie dessen offizieller Name.

Sicher scheint nur, daß MS-DOS kein integraler Bestandteil mehr sein wird und auf die Schnittstelle IEEE 1394 stärker unterstützt werden soll. Die Windows Image Acquisition Architecture soll zudem den Umgang mit Scannern und digitalen Fotoapperaten wesentlich erleichtern.

Ballmer machte dabei klar, das Windows 98 weiterhin das Betriebssystem für Privatkunden sein wird, wohingegen Windows 2000 und kommende 64-Bit-Betreibssysteme für den Businessbereich vorgesehen sind. Letzteres konnte Ballmer auf der WinHEC zum ersten Mal demonstrieren. Dabei lief der Microsoft SQL-Server auf der 64-Bit Version etwa 30 mal schneller als auf auf der 32-Bit Version von Windows 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 42,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /