Abo
  • Services:
Anzeige

Gewinnspiele selber ausfüllen - wieso ?

Anzeige

Willy - das Maskottchen
Willy - das Maskottchen
Bislang mußten Gewinnspielfreunde sich die Mühe machen, die einzelnen Karten auszufüllen, zu frankieren und auch noch zum Briefkasten zu bringen.

Eigentlich ist es verwunderlich, daß bisher noch niemand auf die Idee gekommen ist, aus diesen Umständen Kapital zu schlagen.

Doch weit gefehlt - der Betreiber der Gewinnspiele.com Seiten, Michael Paul, hat unter dem vielsagenden Titel postkartengewinnspiele.de einen einzigartigen Service gegründet, der nicht etwa die fünfundzwanzigste Gewinnspielesammlung darstellt, sondern den Fans und Liebhabern der Gewinnspiele die mühsame Heimarbeit des Ausfüllens und Finden der Lösungen abnimmt.

Im Gewinnclub kann man gegen einen geringen monatlichen Beitrag automatisch an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen. Wer ein Jahr lang seine Gewinnchancen erhöhen möchte, zahlt pro Monat DM 9,14 und nimmt an jeweils bis zu 30 Postkarten-Gewinnspielen teil.

Wer lieber selber ausfüllt, kann im Versandclub aktuelle Teilnahmekarten zum monatlichen Bezugspreis von DM 8,25 in größeren Stückzahlen ordern.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  4. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Ihr rechnet einfach falsch

    Sea | 04:45

  2. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Dungeon Master | 03:49

  3. Re: Zu schnell eingegeben!?

    My1 | 03:43

  4. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  5. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel