Abo
  • Services:
Anzeige

IDC prognostiziert starkes Linux-Wachstum

Anzeige

Bis zum Jahr 2003, so die Vorhersage der Marktforscher der International Data Corporation (IDC), soll Linux die Konkurrenz durch immer stärkere Verbreitung weit hinter sich lassen. Andere Betriebssysteme sollen nicht mehr mithalten können mit den großen Schritten, die Linux zum Senkrechtstarter werden lassen. Kommerzielle Linuxverkäufe sollen, so IDC, in den nächsten vier Jahren ein Wachstum von je 25% vorlegen, während die Betriebssystem-Konkurrenz sich gemeinsam mit ungefähr 10% bei den Client und 12% bei den Server Betriebssystemen begnügen muß.

Mit dieser Vorhersage hat sich IDC erstmalig gesondert mit dem Linux beschäftigt, bis vor einem Jahr stand das Open-Source-Betriebssystem noch unter "ferner liefen" in den Statistiken und Prognosen: "Vor über einem Jahr hat IDC erkannt, daß die Linux Bewegung bevorstand und hat zu diesem Zeitpunkt entschieden, daß Linux aus der allgemeinen und ansonsten ignorierten "Andere" Kategorie im Beriebssystem Report herausgelöst wird", so William Peterson, Research Manager des IDC Client and Embedded Operating Environments Research Program.

Für 1999 erwartet IDC, daß mehr Softwareanbieter ihre Anwendungen auf Linux portieren und mehr Hardwarehersteller ihre Produkte Linux-tauglich und damit für Server-Anwendungen nutzbar machen werden. Gegen 2003 könnte zudem ein starkes Interesse an Linux als Desktop-Betriebssystem gewachsen sein, aufgrund von verbesserten grafischen Oberflächen und mehr verfügbaren Desktop-Anwendungen.

"Es ist klar, daß Linux eine starke Zukunft als ein Server-Betriebssystem hat. Seine Fähigkeit, Web-basierte Anwendungen zu unterstützen, ist schon zu Genüge bewiesen. Ein starker Erfolg beim Client erfordert jedoch mehr als ein Windows-ähnliches Interface", sagte Dan Kusnetzky, Program Director von IDC's Operating Environments Research Program.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  2. T-Systems International GmbH, Aachen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Isar Kliniken GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    lear | 17:35

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    azeu | 17:34

  3. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    LokiLokus | 17:31

  4. Re: 10-50MW

    derdiedas | 17:31

  5. Re: Ach Bioware....

    Ember | 17:18


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel