Abo
  • Services:
Anzeige

IDC prognostiziert starkes Linux-Wachstum

Anzeige

Bis zum Jahr 2003, so die Vorhersage der Marktforscher der International Data Corporation (IDC), soll Linux die Konkurrenz durch immer stärkere Verbreitung weit hinter sich lassen. Andere Betriebssysteme sollen nicht mehr mithalten können mit den großen Schritten, die Linux zum Senkrechtstarter werden lassen. Kommerzielle Linuxverkäufe sollen, so IDC, in den nächsten vier Jahren ein Wachstum von je 25% vorlegen, während die Betriebssystem-Konkurrenz sich gemeinsam mit ungefähr 10% bei den Client und 12% bei den Server Betriebssystemen begnügen muß.

Mit dieser Vorhersage hat sich IDC erstmalig gesondert mit dem Linux beschäftigt, bis vor einem Jahr stand das Open-Source-Betriebssystem noch unter "ferner liefen" in den Statistiken und Prognosen: "Vor über einem Jahr hat IDC erkannt, daß die Linux Bewegung bevorstand und hat zu diesem Zeitpunkt entschieden, daß Linux aus der allgemeinen und ansonsten ignorierten "Andere" Kategorie im Beriebssystem Report herausgelöst wird", so William Peterson, Research Manager des IDC Client and Embedded Operating Environments Research Program.

Für 1999 erwartet IDC, daß mehr Softwareanbieter ihre Anwendungen auf Linux portieren und mehr Hardwarehersteller ihre Produkte Linux-tauglich und damit für Server-Anwendungen nutzbar machen werden. Gegen 2003 könnte zudem ein starkes Interesse an Linux als Desktop-Betriebssystem gewachsen sein, aufgrund von verbesserten grafischen Oberflächen und mehr verfügbaren Desktop-Anwendungen.

"Es ist klar, daß Linux eine starke Zukunft als ein Server-Betriebssystem hat. Seine Fähigkeit, Web-basierte Anwendungen zu unterstützen, ist schon zu Genüge bewiesen. Ein starker Erfolg beim Client erfordert jedoch mehr als ein Windows-ähnliches Interface", sagte Dan Kusnetzky, Program Director von IDC's Operating Environments Research Program.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  2. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 149,90€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  2. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  3. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  4. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19

  5. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    Baertiger1980 | 03:14


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel