Abo
  • Services:
Anzeige

1&1 - Surfen ab vier Pfennig pro Minute

Anzeige

1&1 bietet mit seinen neuen Tarifen ein nicht uninteressantes Angebot für Vielsurfer.

Mit dem 1&1 Internet.profi premium Angebot surft man schon für 4 Pfennig pro Minute inklusive Telefongebühren, allerdings berechnet 1&1 eine Grundgebühr von 1,- DM pro Tag. Mit inbegriffen sind dann allerdings 50 MByte Hompage-Speicherplatz für eine Web-Präsenz inklusive CGI- und Frontpage-Unterstützung, sowie zwei eigene Internet-Domains, 20 E-Mail-Adressen und International Roaming. Hinzu kommen Messaging-Services wie E-Mail to Fax, Fax to E-Mail, Benachrichtigung auf Handy/Skyper bei E-Mail- oder Fax-Eingang sowie E-Mail-Abruf per Telefon.

Wer auf die Features des Premium-Angebots verzichten kann, surft im 1&1 Internet.profi special zwischen 18 und 8 Uhr für 4 Pfennig pro Minute und zwischen 8 und 18 Uhr für 6 Pfennig pro Minute. Dazu kommt eine nutzungsunabhängige Tagespauschale von 50 Pfennig. Das ganze beinhaltet 20 MByte Platz für die eigen Homepage, eine Internet-Domain, fünf E-Mail-Adressen sowie diverse Messaging-Services wie E-Mail to Fax und Fax to E-Mail.

Die Angebote gelten offiziell ab 12. April, wer es aber ganz eilig hat, sollte am besten bei 1&1 nachfragen.

Kommentar:
Zwar sind die zeitabhängigen Gebühren mit 4 Pfennig pro Minute zur Zeit das bundesweit günstigste Angebot, allerdings rechnen sich diese aufgrund der verhältnismäßig hohen Grundgebühr nur für wirklich Power User. Im Vergleich zu anderen Angeboten, bei denn man für 5 oder 6 Pfennig pro Minute surft, muß man schon mehr als 25 oder 50 Stunden im Monat online sein, um besser zu fahren.

[1&1 ist Partner der Golem Network News]

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Hamburg
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Bertrandt Services GmbH, Herford
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Vodafone und FTTB/H?

    Dachskiller | 21:04

  2. Warum Quoten erreichen??

    AgentBignose | 21:03

  3. Re: Liebe Einbrecher

    Axido | 20:55

  4. Re: Giana Sisters in neu ...

    noyoulikeme | 20:50

  5. Re: Starker Tobak

    AgentBignose | 20:49


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel