Abo
  • Services:

PKZIP 2.50 für DOS mit langen Dateinamen

Artikel veröffentlicht am ,

Sechs Jahre lang ließ PKZIP 2.50 für DOS auf sich warten, nun gab PKWARE das seinerzeit populärste Zip-Utility in der neuen Version frei.

Stellenmarkt
  1. Stadt Lippstadt, Lippstadt
  2. DPD Deutschland GmbH, Nürnberg

Die neue Version besitzt weiterhin ein flexibles Kommandozeileninterface und besteht aus den drei ausführbaren Dateien PKZIP, PKUNZIP und ZIP2EXE. Es soll auf jedem x86 kompatiblen System ab DOS 2.0 laufen, wobei die neuen Features Gebrauch vom Protected Mode Interface (DPMI) in Windows 95/98 und OS/2 machen.

Die wohl wichtigste Neuerung ist, daß PKZIP 2.50 für DOS nun die langen Dateinamen unterstützt, die mit Windows 95 von Microsoft eingeführt wurden. Auch die Zahl der archivierbaren Files hat sich erhöht, so lassen sich in einem ZIP File nun 16.000 anstatt nur 5.000 Dateien ablegen.

Kommentar:
Sicherlich gibt es mittlerweile bessere Packer als PKZIP, wozu unter anderen RAR, JAR oder ACE gehören, dennoch ist PKZIP 2.50 mehr als Nostalgie, schafft es doch eine Brücke zischen älteren DOS-Systemen und der modernen Betriebssystemwelt auf Basis des wohl populärsten Packer-Formats.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /