Abo
  • Services:

Verein deutscher Online-Nutzer gegründet

Artikel veröffentlicht am ,

Am Samstag den 27.03.1999 wurde in Gauting bei München der Verein deutscher Online-Nutzer (VdON) gegründet.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Der Verein will Interessenvertretung gegenüber Telekommunikationsgesellschaften, Wirtschaft, Politik und Medien sein. Schwerpunkte sind die Erleichterung des Online-Zugangs in finanzieller und technischer Hinsicht, der Schutz vor staatlicher Überregulierung unter anderem in den Bereichen Kryptographie-Verbot und Zensur, die Förderung der Selbstkontrolle und des Rechtsbewußtseins im Internet sowie neuer Technologien im Bereich des Internet.

Die Mitglieder wählten den fünfköpfigen Vorstand auf der Mitgliederversammlung am Wochenende. Als 1. Vorsitzender wurde Wilfried Gödert aus Mainz gewählt, wo der Verein auch seinen Sitz hat.

Kommentar:
Wie schon der DarkBreed e.V., vor einiger Zeit mit dem Aufruf zum Internetstreik in den Schlagzeilen, will man nach dem Vorbild der spanischen "Association del Usario Internet" Sprachrohr und Interessenvertretung der Internet-Surfer sein. Daß die Vereinigung zu mehr in der Lage ist, als das Geltungsbewußtsein ihres Vorstandes zu befriedigen, muß sie erst beweisen. Im Sinne der deutschen Internetnutzer wäre dies jedoch zu wünschen. Zur Zeit beschränkt sich der VdON noch auf die Unterstützung der Kampagnen und . In Zukunft wird man hoffentlich mit eigenen, kreativen Ideen versuchen, das Netz und die Öffentlichkeit für die Problematik des Internet zu sensibilisieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

    •  /