Verein deutscher Online-Nutzer gegründet

Artikel veröffentlicht am ,

Am Samstag den 27.03.1999 wurde in Gauting bei München der Verein deutscher Online-Nutzer (VdON) gegründet.

Der Verein will Interessenvertretung gegenüber Telekommunikationsgesellschaften, Wirtschaft, Politik und Medien sein. Schwerpunkte sind die Erleichterung des Online-Zugangs in finanzieller und technischer Hinsicht, der Schutz vor staatlicher Überregulierung unter anderem in den Bereichen Kryptographie-Verbot und Zensur, die Förderung der Selbstkontrolle und des Rechtsbewußtseins im Internet sowie neuer Technologien im Bereich des Internet.

Die Mitglieder wählten den fünfköpfigen Vorstand auf der Mitgliederversammlung am Wochenende. Als 1. Vorsitzender wurde Wilfried Gödert aus Mainz gewählt, wo der Verein auch seinen Sitz hat.

Kommentar:
Wie schon der DarkBreed e.V., vor einiger Zeit mit dem Aufruf zum Internetstreik in den Schlagzeilen, will man nach dem Vorbild der spanischen "Association del Usario Internet" Sprachrohr und Interessenvertretung der Internet-Surfer sein. Daß die Vereinigung zu mehr in der Lage ist, als das Geltungsbewußtsein ihres Vorstandes zu befriedigen, muß sie erst beweisen. Im Sinne der deutschen Internetnutzer wäre dies jedoch zu wünschen. Zur Zeit beschränkt sich der VdON noch auf die Unterstützung der Kampagnen und . In Zukunft wird man hoffentlich mit eigenen, kreativen Ideen versuchen, das Netz und die Öffentlichkeit für die Problematik des Internet zu sensibilisieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Erstes Röntgenbild von einem einzelnen Atom

Bisher war die Röntgenemission eines einzelnen Atoms zu schwach, um es auf einer Röntgenaufnahme abzulichten. Mit einer neuen Technik geht das jetzt.

Forschung: Erstes Röntgenbild von einem einzelnen Atom
Artikel
  1. US Air Force: KI-Drohne bringt in Gedankenexperiment Befehlshaber um
    US Air Force  
    KI-Drohne bringt in Gedankenexperiment Befehlshaber um

    Die US Air Force und der verantwortliche Offizier stellen klar, dass es sich nur um ein Gedankenspiel handelt - und keinen echten Test.

  2. Streaming: Verbraucherschützer warnen vor Netflix-Phishing
    Streaming
    Verbraucherschützer warnen vor Netflix-Phishing

    Phishing-Nachrichten im Namen von Netflix sind nichts Neues - in der aktuellen Verwirrung rund um das Kontensharing könnten sie aber einfacher verfangen.

  3. Forschung oder Ölbohrung?: China gräbt ein zehn Kilometer tiefes Loch
    Forschung oder Ölbohrung?
    China gräbt ein zehn Kilometer tiefes Loch

    Die Bohrung im Westen Chinas soll dazu dienen, mehr über das Innere des Planeten herauszufinden - oder doch dazu, um nach Öl zu suchen?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    • Daily Deals • Tiefstpreise: AMD Ryzen 9 7900X3D 534€, KFA2 RTX 3060 Ti 329,99€, Kingston Fury SSD 2TB (PS5-komp.) 129,91€ • Sony Days of Play: PS5-Spiele & Zubehör bis -70% • Roccat PC-Zubehör bis -50% • AVM Modems & Repeater bis -36% • Sony Deals Week [Werbung]
    •  /